ETFWorld.de

01/10/2009 Außerplanmäßige Free-Float-Anpassung in MDAX

LENTE

Die Deutsche Börse hat eine außerplanmäßige Anpassung des Free Floats der HeidelbergCement AG in MDAX® bekannt gegeben. Der Streubesitzanteil des MDAX-Mitglieds..

HeidelbergCement hat sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung um mehr als 10 Prozentpunkte geändert. Somit wird entsprechend den Regeln des Indexleitfadens der Free Float der HeidelbergCement AG von derzeit 21,18 Prozent auf 75,58 Prozent erhöht.

Die Anpassung findet zum kommenden Montag, 5. Oktober 2009, statt.

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindizes der Deutschen Börse ist der 3. Dezember 2009.

MDAX® ist eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.

Quelle: ETFWorld – Deutsche Börse

Ähnliche Artikel

Deutsche Börse: Grenke AG rückt in MDAX auf

Webmaster

Deutsche Börse beschließt Regeländerungen für Indizes MDAX, SDAX und TecDAX

Falco64

Barclays erwirbt Lizenzen für zwei EURO iSTOXX 50 ESG Focus-Indizes

Falco64