ETFWorld.de

05/05/2009 Zwei neue db x-trackers ETFs auf Xetra gestartet

- SOLDI.jpg

Deutsche Börse: Seit Donnerstag sind zwei weitere db x-trackers Indexfonds aus

dem ETF-Angebot der Deutschen Bank auf Xetra® handelbar.

ETF Name: db x-trackers db commodity booster-S&P GSCI Light Energy Euro ETF
Anlageklasse: Rohstoffindex-ETF
ISIN: LU0411078123
Managementgebühr: 1,0 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: Deutsche Bank Commodity Booster-S&P GSCI Light Energy Euro Index

Der Index bildet die Wertentwicklung von 24 Waren aus den Bereichen Energie, Edelmetalle, Basismetalle, Agrarrohstoffe und Lebendvieh ab.

ETF Name: db x-trackers MSCI Pan-Euro TRN Index ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU0412624271
Managementgebühr: 0,3 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: MSCI Pan-Euro TRN Index

Der Index setzt sich aus 215 Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung aus den folgenden europäischen Märkten zusammen: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien und Vereinigtes Königreich. Der MSCI Pan-Euro TRN Index hat das Ziel, 90 Prozent der Kapitalisierung des MSCI Europe Index zu erfassen.

Das Produktangebot auf Xetra umfasst im XTF-Segment derzeit insgesamt 445 bör-sengehandelte Indexfonds und ist das größte Angebot unter allen europäischen Bör-sen. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von über 9 Mrd. Euro ist das XTF-Segment der Deutschen Börse der führende Han-delsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.

Ähnliche Artikel

Fidelity International kotiert 2 Smart-Beta-ETFs auf Xetra

Falco64

Lyxor ETF lanciert vier neue ETFs auf Zinskurven in Europa

Falco64

L&G ETF kotiert 3 ETFs auf Xetra

Falco64