ETFWorld.de

1000 ETF an SIX Swiss Exchange kotiert

Mit fünf neuen ETFs von UBS wächst die Auswahl an SIX Swiss Exchange auf 1‘000 Produkte….

{loadposition notizie}


Exchange Traded Funds (ETFs) sind börsengehandelte Fonds ohne Laufzeitbeschränkung. SIX Swiss Exchange zählt zu den Pionieren des ETF-Handels in Europa und lancierte das Segment bereits im Jahr 2000 mit zwei Produkten auf STOXX Indizes. Seither ist die Anzahl Produkte von Jahr zu Jahr kontinuierlich gestiegen. Allein im Jahr 2014 kamen 162 weitere Produkte hinzu. Mit den fünf ETFs, die UBS heute kotiert, umfasst die Auswahl an ETFs 1‘000 Produkte von 18 Emittenten.
Im Zuge ihres erfolgreichen Wachstums haben ETFs nebst Aktien weitere Anlageklassen wie u.a.

Anleihen, Währungen und Rohstoffe erschlossen. Auch Regionen und Länder, Sektoren, Anlagestrategien, -sektoren und -themen werden mit innovativen Produkten von einer wachsenden Zahl von Emittenten abgedeckt. Seit 2014 bietet SIX Swiss Exchange auch den Handel von aktiv verwalteten ETFs an.

Anlegern bietet der Handel mit ETFs an SIX Swiss Exchange eine grosse Vielfalt von Investitionsmöglichkeiten. Dazu profitieren sie von den Vorteilen des börslichen Handels wie Sicherheit, Transparenz, Fairness, fortlaufender Handel und Preisfeststellung durch Market Maker.

SIX Swiss Exchange ist stolz, diesen neuen Höhepunkt in der Geschichte der ETFs zusammen mit den Emittenten erreicht zu haben und dankt ihnen für das Vertrauen, das sie mit jedem lancierten Produkt beweisen. Sie gratuliert UBS, dass sie mit den heutigen Kotierungen dazu beigetragen hat, den Meilenstein zu erreichen und wünscht allen Produkten, ihren Emittenten und Market Makern eine weiterhin erfolgreiche Zukunft.

Quelle: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

Lyxor ETF kotiert 3 ETFs auf SIX

Redaktion

Neuer VanEck ETF auf Six

Redaktion

Neue Lyxor-ETFs auf Xetra: Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Redaktion