ETFWorld.de

14/04/2009 Deutsche Börse startet DAXplus Maximum Dividend Index und ETF

GIORNALE2

DAXplus Maximum Dividend ETF des Anbieters ETFlab auf Xetra handelbar/ Neuer Strategie-Index bildet höchste Dividenden von deutschen Aktien ab…

 

 

 

Deutsche Börse: Die Deutsche Börse hat am Dienstag mit dem neuen DAXplus® Maximum Dividend Index ihre Strategie-Indexfamilie DAXplus erweitert. Der Maximum Dividend Index bildet die 20 im HDAX® vertretenen Unternehmen ab, die innerhalb der kommenden sechs Monate eine Dividende zahlen werden und die höchste erwartete Dividendenrendite aufweisen. Ziel dieser innovativen Dividendenstrategie ist Optimierung der Dividendenrendite für den Investor.

Die Rendite wird aus dem angekündigten bzw. geschätzten Dividendenbetrag und dem Schlusskurs der Aktie zum Zeitpunkt der Auswahl bestimmt. Der HDAX fasst die Werte aller 110 Unternehmen aus den Auswahlindizes DAX®, MDAX® und TecDAX® zusammen und bildet als branchenübergreifenden Index die größten Werte aus dem Prime Standard ab.

Für die Indexaufnahme qualifizieren sich Unternehmen, die eine Freefloat-Marktkapitalisierung von mindestens 1 Mrd. Euro und einen durchschnittlichen täglichen Börsenumsatz von 2 Mio. Euro innerhalb letzten drei Monate aufweisen. Erfüllen weniger als 20 Unternehmen diese Kriterien, werden die besten Werte nach ihrer Dividendenrendite der Vorperiode ausgewählt.

Die Gewichtung der Werte im Index basiert auf der erwarteten Dividendenrendite: je höher die Dividendenrendite eines Unternehmens, desto höher sein Gewicht im Indexportfolio. Das maximale Gewicht eines Unternehmens zum Zeitpunkt der Anpassung ist auf 10 Prozent begrenzt. Der DAXplus Maximum Dividend Index wird als Kurs- und Performance-Index berechnet. Die Zusammensetzung wird jeweils zum dritten Freitag in November und Mai überprüft und angepasst.

Der DAXplus Maximum Dividend Index ist der neueste Zuwachs in der Strategie-Indexfamilie DAXplus. Mittlerweile können Investoren mit 14 verschiedenen DAXplus-Indizes unterschiedliche Anlagestrategien transparent, regelbasiert und kostengünstig abbilden. Das Angebot umfasst z. B. mit dem ShortDAX und dem LevDAX Indizes für fallende bzw. steigende Kurse, die Maximum Sharp Ratio oder Minimum Variance Indizes orientieren sich hingegen an der Portfoliotheorie.

Der ETF-Emittent ETFlab Investment GmbH, eine Tochtergesellschaft der DekaBank Deutsche Girozentrale, hat den DAXplus Maximum Dividend ETF aufgelegt und im XTF-Segment der Deutschen Börse listen lassen (ISIN: DE000ETFL235). Das Anlageziel dieses neuen Aktienindexfonds ist es, die Wertentwicklung des zugrunde liegenden DAXplus Maximum Dividend Index abzubilden. Die Erträge werden ausgeschüttet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Artikel

Fidelity International kotiert 2 Smart-Beta-ETFs auf Xetra

Falco64

Lyxor ETF lanciert vier neue ETFs auf Zinskurven in Europa

Falco64

L&G ETF kotiert 3 ETFs auf Xetra

Falco64