ETFWorld.de
Image default

25/09/2009 db x-trackers listet fünf neue Aktien-ETFs auf Short-Daily-Indizes

db x-trackers, Europas am schnellsten wachsender ETF-Anbieter, hat fünf weitere ETFs auf Short-Aktienindizes aufgelegt. Damit bietet db x-trackers 22 ETFs an, die sich auf…..

täglicher Basis gegenläufig zu ihrem jeweiligen Basisindex entwickeln. Bei den neuen Angeboten handelt es sich um einen Short-ETF auf den chinesischen Aktienmarkt sowie vier weitere Short-ETFs auf Sektorenindizes des europäischen Aktienindex DJ Stoxx 600.

Mit dem dem db x-trackers HSI Short Daily Index ETF haben Anleger erstmals die Möglichkeit, an der umgekehrten Wertentwicklung des Hang Seng Index zu partizipieren. Der Hang Seng Index setzt sich zusammen aus 42 Unternehmen, die etwa 70 Prozent der gesamten Marktkapitalisierung der Hongkonger Aktienbörse repräsentieren. Die Gewichtung erfolgt nach Marktkapitalisierung und Streubesitz.

Das Index Universum des Dow Jones STOXX 600 Index umfasst die Aktienmärkte von Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Norwegen, Österreich, Portugal, Spanien, Schweden und der Schweiz. Die Sektoren-Indizes verfolgen die Wertentwicklung der größten Unternehmen aus den Sektoren Grundstoffe („Basic Resources“), Versorgungsunternehmen („Utilities“), Industriegüter („Industrial Goods“) und Versicherungen („Insurance“). Die Short- Daily-Indizes, die die neuen db x-trackers ETFs abbilden, entwickeln sich auf täglicher Basis gegenläufig zu den entsprechenden Basisversionen der Sektorenindizes.

Informationen zu den neuen Fonds:

2509 1

„Ich freue mich, dass wir unseren Investoren weitere Instrumente für ihre Depot-Konstruktion zur Verfügung stellen können. db x-trackers bietet die größte Auswahlan ETFs auf Short-Indizes in verschiedenen Asset-Klassen“, sagt Thorsten Michalik, verantwortlich für db x-trackers. „Es ist allerdings zu betonen, dass sich das Produkt „Short ETF“ nur für kurzfristig orientierte Anleger eignet und nicht für langfristig orientierte Anleger. Will ein Anleger die Produkte langfristig einsetzen, muss er gelegentlich seine Position überprüfen und gegebenenfalls nachadjustieren“, erläutert Michalik weiter. Aus diesem Grunde wurde bei allen db x-trackers ETFs, die Short-Aktienindizes abbilden, das Wort „daily“ eingefügt. Damit soll deutlich werden, dass die gegenläufige Entwicklung nur auf täglicher Basis eintritt. In längeren Zeiträumen kann die Wertentwicklung des Short- und des entsprechenden Long- Index aus rechnerischen Gründen nicht spiegelbildlich sein.
Außerdem hat db x-trackers vier neue Renten-ETFs an der Londoner Börse gelistet und beabsichtigt, sie in den nächsten Wochen auch an der Deutschen Börse zu listen. Dabei handelt es sich um drei ETFs auf Indizes, die die Wertentwicklung von US-Staatsanleihen abbilden: iBOXX $ Treasuries TR Index, iBOXX $ Treasuries 1-3 TR Index, USD IG Inflation Linked Treasuries TR Index. Der vierte ETF bezieht sich auf den iBOXX £ Gilts TR Index, der die Wertentwicklung von inflationsgeschützten britischen Anleihen abbildet.

Source: ETFWorld – Deutsche Börse AG

Articoli Simili

Drei neue J. P. Morgan-ETFs auf Xetra

1admin

Lyxor ETF kotiert 1 ETF mit fokus auf Schwellenländer

1admin

Amundi listet den kostengünstigsten physischen Gold-ETC

1admin