ETFWorld.de

Am 11. Mai 2012 werden die Verkaufsprospekte und die Wesentlichen Anlegerinformationen der OGAWs geändert

GERMANY 50

Am 11. Mai 2012 werden die Verkaufsprospekte und die Wesentlichen Anlegerinformationen der vorstehend genannten OGAW geändert, um die Änderung der Ausschüttungspolitik und der Bezeichnung der Anteilsklasse zu berücksichtigen……


    17052012_1
    Änderung der (ausschüttenden) D-Anteile, die in (thesaurierende) C-Anteile umgewandelt werden Bisher war als Ergebnisverwendung für die Anlageerträge von D-Anteilen, in die Sie investiert sind, die ausschließliche Ausschüttung vorgesehen. Die Verwaltungsgesellschaft hatte für diese Anteile folglich die Möglichkeit, die Anlageerträge ganz oder teilweise auszuschütten, so dass deren vollständige Thesaurierung ausgeschlossen war.
    Ab dem 11. Mai 2012 werden diese D-Anteile in C-Anteile umgewandelt, deren Ergebnisverwendung die ausschließliche Thesaurierung vorsieht, so dass die Ausschüttung der entsprechenden Anlageerträge ausgeschlossen ist.
    Alle sonstigen Merkmale der vorstehend genannten OGAW, insbesondere aber ihre Anlagestrategie, ihr Risikoprofil, ihre Wertpapiercodes und ihre Verwaltungskosten, bleiben ansonsten unverändert.
    Von Primärmarktteilnehmern (Zeichnungen/Rücknahmen bei der Verwaltungsgesellschaft, die den im Verkaufsprospekt beschriebenen Bedingungen hinsichtlich der Mindestzeichnung unterliegen) werden während einer Frist von 90 Tagen ab dem Datum der vorliegenden Mitteilung keine Rücknahmegebühren für die Rücknahme der OGAW-Anteile erhoben. Im Übrigen erhebt die Verwaltungsgesellschaft grundsätzlich keine Rücknahmegebühren für Sekundärmarkttransaktionen (Kauf/Verkauf an der Börse oder außerbörslich). Ihr Finanzintermediär kann in Bezug auf an der Börse ausgeführte Aufträge für Fondsanteile jedoch Maklergebühren berechnen.
    Der ausführliche Verkaufsprospekt, der vereinfachte Prospekt, die Satzung sowie der letzte Jahres- oder Halbjahresbericht sind kostenlos bei der Zahl- und Informationsstelle in Deutschland erhältlich (Société Générale, Zweigniederlassung der Société Générale S.A. Paris, Neue Mainzer Straße 46-50, 60311 Frankfurt/Main).

    Quelle: ETFWorld – Lyxor AM

     

    Ähnliche Artikel

    Neuer iShares-ETF auf Xetra

    1admin

    Neue Unicredit-ETFs auf Xetra: Kombination aus Strategie und Nachhaltigkeit

    1admin

    Amundi ETF : Die Aktien SRI ETF Benchmark wurde geändert

    1admin