ETFWorld.de
Wiedenmann Thomas Amundi ETF ©SLAVICA

Amundi / maxblue Kooperation geht in die nächste Runde

Amundi und maxblue, das Online-Brokerage-Angebot der Deutschen Bank, erweitern ihre vor einem Jahr eingegangene Kooperation, um attraktive neue Angebote für Anleger.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Thomas Wiedenmann, Head of ETF, Indexing and Smart Beta Sales Germany, Austria & Eastern Europe bei Amundi


So startete zum 1. Juli 2021 zum Beispiel eine zweite Free-Buy-Aktion. Im Rahmen dieser können Kunden von maxblue 150 Amundi ETFs mit einem Preisnachlass von 8,90 Euro auf die reguläre Orderprovision, beim einem Ordervolumen ab 1.000 Euro, erwerben. Somit können Anleger je nach Kaufvolumen die kompletten Orderprovisionen sparen. Die Aktion läuft über den gesamten Sommer bis einschließlich 30. September 2021.

Zudem verlängert sich aufgrund des großen Erfolges die am 1. Juli 2020 gestartete ETF-Sparplanaktion bis Dezember 2024. Anleger können bei dieser Aktion in 40 verschiedene Amundi ETFs investieren – ohne Kaufgebühren für Anlagebeträge bis zu 250 Euro je ETF – und profitieren dabei vom Know-how des führenden europäischen Vermögensverwalters Amundi.

„Die ersten zwölf Monate der Partnerschaft mit maxblue haben gezeigt, wie stark das Segment der Selbstentscheider in den vergangenen Monaten an Momentum gewonnen hat“, so Thomas Wiedenmann, Head of ETF, Indexing and Smart Beta Sales Germany, Austria & Eastern Europe bei Amundi. „Mit der Kombination aus 3-monatiger Free-Buy-Aktion sowie der Option langfristig etwas für den Vermögensaufbau mittels ETF-Sparplänen zu tun, bieten wir Online-Anlegern, attraktive Möglichkeiten für ihre Geldanlage.“

„Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden mit der Kooperation nun noch mehr Möglichkeiten bieten, ihr Portfolio zu diversifizieren“, ergänzt Michael Scheibe, verantwortlich für maxblue, das Online-Brokerage-Angebot der Deutschen Bank. „Mit den nunmehr 150 ETFs von Amundi sowie den besonders günstigen Konditionen im Rahmen unserer Kooperation, bieten wir unseren Selbstentscheidern aktuell ein besonders attraktives Angebot.“

Quelle : ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

ETC Group listet Low Cost Bitcoin Cash ETP

Redaktion

VanEck listet drei neue Krypto-ETNs an Deutscher Börse Xetra

Redaktion

DWS stellt ESG-Screened Sektor-ETFs von Xtrackers für den europäischen Aktienmarkt vor

Redaktion