ETFWorld.de

Amundi: Mittelzuflüsse – globaler und europäischer ETF-Gesamtmarkt – per Ende Mai 2017

Dem europäischen ETF-Markt sind per Ende Mai 2017 mehr als 44 Mrd. Euro zugeflossen….

Hermann Pfeifer, Head of ETF, Indexing & Smart Beta Deutschland, Österreich und Osteuropa


Aktien-ETFs: 29,2 Mrd. Euro

Renten-ETFs: 13,1 Mrd.

Rohstoff-ETFs: 1,8 Mrd. Euro

Bei Aktien-ETFs dominieren hinsichtlich der Regionen im Mai Schwellenländer-ETFs mit Zuflüssen in Höhe von 1,4 Mrd. Euro, gefolgt von Europa-Aktien-ETFs mit einem Plus von 1,3 Mrd. Euro. Seit Jahresbeginn liegen Europa-Aktien-ETFs mit einem Plus von mehr als 4,5 Mrd. Euro vorn. Nach der Wahl von Emmanuel Macron in den Hintergrund tretende politische Risiken und gute Wirtschaftsdaten haben Europa-Aktien-ETFs ein Comeback beschert, das sich verstetig. Derzeit befindet sich das Investoren-Sentiment gestützt auf gute Konjunkturaussichten (+1,6 % für 2017 und 1,5 % für 2018) und die Erwartung einer weiterhin lockeren EZB-Politik auf dem höchsten Niveau seit 2011.[1]

Die noch ausstehenden Wahlen in Europa haben jedoch auch Investoren veranlasst, Mittel aus einigen europäischen Länder-ETFs abzuziehen. So sind seit Jahresbeginn aus Deutschland-Aktien-ETFs 547 Mio. Euro und aus Italien-Aktien-ETFs 238 Mio. Euro abgeflossen.

Bei Smart-Beta-ETFs lag “Value” im Mai mit Zuflüssen von 841 Mio. Euro bzw. 2,2 Mrd. Euro seit Jahresbeginn vorn. “Size” verbuchte im Mai ein Plus von 658 Mio. Euro.

Bei Renten-ETFs lagen Staats- und Unternehmensanleihen mit Zuflüssen von 5,2 Mrd. Euro bzw. 5,4 Mrd. Euro seit Jahresbeginn in etwa gleichauf. Mit Zuflüssen von 5,6 Mrd. Euro seit Jahresbeginn und mehr als 1 Mrd. Euro im Mai standen Schwellenländer-Staatsanleihen-ETFs im Fokus. Bei Unternehmensanleihen lagen Eurozonen-Corporate-ETFs im Mai mit einem Plus von 508 Mio. Euro vorn. Seit Jahresbeginn dominieren Floating-Rate-Note-ETFs mit einem Plus von 2,8 Mrd. Euro gefolgt von US-Corporates mit Zuflüssen von 1,8 Mrd. Eur

Quelle: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

SPDR Strategie Espresso: Die nächste Etappe für Schwellenländeranleihen

Redaktion

SPDR Strategie Espresso: Neue Möglichkeiten an den Aktienmärkten

Redaktion

WisdomTree: Professionelle Investoren setzen laut Umfrage auf künstliche Intelligenz

Redaktion