ETFWorld.de

Außerplanmäßige Anpassung in DAX

Austausch der Aktiengattung der Linde AG/ Änderungen werden zum 25. Oktober 2017 wirksam…….

Die Deutsche Börse hat am Freitag eine außerplanmäßige Anpassung in DAX bekannt gegeben. Im Rahmen der anstehenden Fusion von Linde AG und Praxair Inc. (ISIN US74005P1049) wird die bisher im Index befindliche Aktiengattung der Linde AG (ISIN DE0006483001) durch die zum Umtausch eingereichte Aktiengattung (ISIN DE000A2E4L75) ersetzt. Diese Änderungen werden zum 25. Oktober 2017 wirksam.

Nach den Regeln des Leitfadens der Aktienindizes der Deutschen Börse, Kapitel 5.1.7 Umwandlung in zum Umtausch eingereichte Gattung, findet dieser Austausch mit zwei vollen Handelstagen Vorlauf statt, sobald eine Annahmeschwelle von mindestens 50 Prozent erreicht ist. Die Anzahl der Aktien und der Free-Float-Faktor der zum Umtausch eingereichten Aktiengattung werden entsprechend von der zu ersetzenden Gattung übernommen.

Der nächste Termin für die ordentliche Überprüfung der Auswahlindizes der Deutschen Börse ist der 5. Dezember 2017.

Quelle: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

Qontigo: Deutscher Leitindex DAX wird durch zusätzliche Qualitätskriterien und Angleichung an internationale Standards gestärkt

Redaktion

Qontigo: DAX 50 ESG-Index an Württembergische Lebensversicherung lizenziert

Redaktion

Qontigo: Außerplanmäßige Wechsel in SDAX und TecDAX

Redaktion