ETFWorld.de

Barclays erwirbt Lizenzen für zwei EURO iSTOXX 50 ESG Focus-Indizes

STOXX Ltd., der Betreiber des Indexgeschäfts der Gruppe Deutsche Börse und globale Anbieter innovativer und handelbarer Indexkonzepte, hat der britischen Bank Barclays Lizenzen zur Verwendung des EURO iSTOXX 50 ESG Focus Index und des EURO iSTOXX 50 ESG Focus GR Decrement 5% Index als Basiswerte für die Ausgabe strukturierter Produkte erteilt….

Matteo Andreetto, CEO von STOXX


{loadposition notizie}

“Wir beobachten eine wachsende Nachfrage nach Aktienanlagen, die auf ESG-Kriterien basieren, und die Einführung des EURO iSTOXX 50 ESG Focus Index ist ein wichtiger Schritt vorwärts. Der Index ragt als natürliche ESG-Version des EURO STOXX 50 heraus, da beiden Indizes derselbe Aktienkorb zugrunde liegt. Eine Dekrement-Version vervollständigt die Familie, um aktuelle Kundenanforderungen zu erfüllen. Barclays freut sich, mit STOXX und dem führenden ESG-Score-Anbieter Sustainalytics zusammenzuarbeiten, um das aktuelle ESG-Angebot zu erweitern. Diese Einführung unterstreicht das Engagement von Barclays, ethische Anlagelösungen anzubieten, da ESG-Faktoren bei den Entscheidungen der Anleger eine immer größere Rolle spielen „, sagte Arnaud Heckenroth, Managing Director, Head of EMEA Equity Exotics und Hybrid Structuring bei Barclays.

„Indem wir diese EURO iSTOXX 50 ESG Focus-Indizes gemeinsam mit Barclays anbieten, ermöglichen wir es Anlegern, ESG-Aspekte (Umwelt, Soziales, Corporate Governance) in ihrem Portfolio überzugewichten. Diese Indizes basieren auf unserem Flagschiff-Index EURO STOXX 50. Unternehmen mit Bestnoten nach ESG-Kriterien werden nach einem transparenten Ratingmodell von Sustainalytics übergewichtet“, sagte Matteo Andreetto, CEO von STOXX.

Der EURO iSTOXX 50 ESG Focus GR Decrement 5% Index repliziert die Wertentwicklung des EURO iSTOXX 50 ESG Focus Gross Return Index. Zusätzlich wird jedoch auf täglicher Basis ein konstanter Performanceabschlag von 5% p.a. vorgenommen. Wegen dieses Performanceabschlags bleibt der EURO iSTOXX 50 ESG Focus GR Decrement 5% Index bei der Wertentwicklung unter dem EURO iSTOXX 50 ESG Focus Gross Return Index, der Standardvariante unter Berücksichtigung der Bruttorendite. Das Indexuniversum ist durch den EURO STOXX 50 Index vorgegeben.

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Deutsche Börse: Grenke AG rückt in MDAX auf

Webmaster

Deutsche Börse beschließt Regeländerungen für Indizes MDAX, SDAX und TecDAX

Falco64

Covestro ersetzt ProSiebenSat.1 Media im DAX-Index

Falco64