ETFWorld.de
BlackRock ETP Landscape

BlackRock ETP Landscape – Flash Oktober 2019

BlackRock ETP Landscape: ETFs und ETPs verbuchten in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) auch im Oktober 2019 starke Zuflüsse….

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Diese beliefen sich auf insgesamt 15 Milliarden Dollar, nach einem absoluten Rekordmonat mit 20 Milliarden Dollar im September.

Auf Aktienprodukte entfielen im Oktober 8,3 Milliarden Dollar frisches Kapital (September 13,8 Milliarden Dollar), bei Bond-ETPs waren es 4,9 Milliarden Dollar und bei Rohstoffprodukten 1,6 Milliarden Dollar.

Drei Kernthemen prägten BlackRock zufolge die Kapitalströme im Oktober:

Europas Comeback: ETPs auf europäische Aktien verbuchten den zweiten Monat in Folge positive Zuflüsse – erstmals seit einem Jahr.

Qualität ist Trumpf: Investmentgrade- und Zinsprodukte erfreuten sich anhaltender Beliebtheit.

Value en Vogue: ETPs auf Value-Aktien erlebten die bislang höchsten monatlichen Nettozuflüsse dieses Jahres.

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Lyxor ETF Money Monitor : ESG-ETFs waren die grossen Gewinner

Redaktion

Vanguard ETF: 2020 war ein absolutes Rekordjahr für ETFs

Redaktion

Lyxor ETF Money Monitor : 90 Prozent aller Zuflüsse in ESG-ETFs

Redaktion