ETFWorld.de

BNP Paribas Easy Low Carbon 100 Europe UCITS ETF auf Xetra gestartet

ETF bietet Zugang zu europäischen Unternehmen mit verstärktem Umweltbewusstsein…

Ein neuer Aktienindexfonds des Emittenten BNP Paribas Easy ist seit Dienstag über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem BNP Paribas Easy Low Carbon 100 Europe UCITS ETF erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von Unternehmen mit Sitz in Europa zu partizipieren, die laut der internationalen Akademie für Energie für verstärktes Umweltbewusstsein stehen. Der Index setzt sich aus den 100 liquidesten Unternehmen unterschiedlicher Branchen zusammen, außer kontroversen Sektoren wie der Tabak- und Waffenindustrie.

Auswahlkriterien sind Energieeffizienz, Transparenz hinsichtlich der globalen Erwärmungspolitik sowie Engagement in effiziente und „grüne“ Energieaktivitäten. Die Gewichtung innerhalb des Index erfolgt nach Höhe des C02-Ausstoßes und dem Anteil an effizienten Energieaktivitäten.

ETF Name: BNP Paribas Easy Low Carbon 100 Europe UCITS ETF
Anlageklasse: Aktien-Index ETF
ISIN: FR0010655597
Laufende Kosten: 0,6 Prozent
Benchmark: Low Carbon 100 Europe Index

Quelle: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

DWS listet neuer Xtrackers Bond ESG ETF

Redaktion

Fidelity kotiert neuer Active-ETF

Redaktion

Neue VanEck Bitcoin-ETN

Redaktion