ETFWorld.de

BNP Paribas Easy S&P 500 UCITS ETF (EUR H Capitalisation) mit Währungsabsicherung auf Xetra gestartet

ETF bietet Zugang zu US-amerikanischen Unternehmen des S&P 500…

 

Ein neuer Aktienindexfonds des Emittenten BNP Paribas Easy ist seit Dienstag über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem BNP Paribas Easy S&P 500 UCITS ETF (EUR H Capitalisation) bekommen Anleger die Möglichkeit, in Unternehmen zu investieren, die zum Large-Cap-Segment des US-Aktienmarktes gehören. Der Referenzindex ist in US-Dollar denominiert, jedoch sichert diese Anteilsklasse Wechselkursschwankungen zwischen Euro und Dollar ab. In den S&P 500 werden Unternehmen aufgenommen, die eine Marktkapitalisierung von USD 5,3 Milliarden übersteigen und deren Anteil am Streubesitz bei mindestens 50 Prozent liegt. Die Gewichtung der einzelnen Unternehmen im Index erfolgt nach Marktkapitalisierung.

Name: BNP Paribas Easy S&P 500 UCITS ETF EUR Hedged
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: FR0013041530
Gesamtkostenquote: 0,2 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: S&P 500 Index

Quelle: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

LGIM ETF mit Fokus auf chinesischen Staatsanleihen

Redaktion

Amundi und ING weiten Partnerschaft in Deutschland aus

Redaktion

iShares lanciert iShares Physical Gold ETC

Redaktion