ETFWorld.de
BNP Paribas ETC

BNP Paribas kotiert 2 ETFs auf Xetra

Der BNP Paribas Easy MSCI China Select SRI S-Series 10% Capped UCITS ETF ermöglicht Anleger*innen den Zugang zu großen und mittelgroßen chinesischen Unternehmen, die nach dem Best-in-Class-Ansatz innerhalb des eigenen Sektors das beste ESG-Profil aufweisen.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Neben den Kriterien Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung werden die Unternehmen anhand ihres Beitrages zum Klimawandel gemessen. Die Gewichtung eines Titels ist auf maximal zehn Prozent begrenzt.

Es sind Unternehmen vom Index ausgeschlossen, die nicht im Einklang mit den Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen stehen oder in ESG-bezogene Kontroversen involviert sind. Dasselbe gilt für Unternehmen mit erheblichen Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Kraftwerkskohle, Atomenergie, Waffen, Glücksspiel, Tabak, gentechnisch veränderte Organismen und fossile Brennstoffe.

Den Anleger*innen stehen zwei Anteilsklassen zur Verfügung, die sich hinsichtlich der Handelswährung, Euro und US-Dollar, unterscheiden. Die laufenden Kosten liegen jeweils bei 0,45 Prozent und die Erträge werden reinvestiert.

BNP Paribas Easy MSCI China Select SRI S-Series 10% Capped UCITS ETF – (USD) Acc

ISIN : LU2314312922

Handelswährung : US-Dollar

Referenzindex : MSCI China Select SRI S-Series 10% Capped Index

BNP Paribas Easy MSCI China Select SRI S-Series 10% Capped UCITS ETF – (EUR) Acc

ISIN : LU2314312849

Handelswährung : Euro

Referenzindex : MSCI China Select SRI S-Series 10% Capped Index

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

ETC Group listet Low Cost Bitcoin Cash ETP

Redaktion

VanEck listet drei neue Krypto-ETNs an Deutscher Börse Xetra

Redaktion

DWS stellt ESG-Screened Sektor-ETFs von Xtrackers für den europäischen Aktienmarkt vor

Redaktion