ETFWorld.de

ComStage ETF: Mitteilung an die Anteilinhaber

Mitteilung an die Anteilinhaber der folgenden Teilfonds….

 

ComStage MSCI EM Eastern Europe TRN UCITS ETF (ISIN LU0392495379; WKN ETF116; Valor 4878178)

ComStage MSCI Russia 30% Capped TRN UCITS ETF (ISIN LU0392495536; WKN ETF118; Valor: 4878183)

ComStage MSCI USA Mid Cap TRN UCITS ETF (ISIN LU0392495965; WKN ETF122; Valor 4878188)

ComStage MSCI USA Small Cap TRN UCITS ETF (ISIN LU0392496005; WKN ETF123; Valor 4878591)

Der Verwaltungsrat der ComStage hat beschlossen, in den folgenden vier Teilfonds die zugrundeliegenden Indizes zu ersetzen:

Dem ComStage MSCI EM Eastern Europe TRN UCITS ETF zugrundeliegende „MSCI Total Return Net EM Eastern Europe Index“ wird durch den „MSCI EM Eastern Europe Ex Russia Net Total Return Index (USD)“ ersetzt. Aufgrund der EU-Sanktionen und einer Möglichkeit der Verschärfung wird beabsichtigt, auf die russischen Aktien im Teilfonds zu verzichten.

Dem ComStage MSCI Russia 30% Capped TRN UCITS ETF zugrundeliegende Index „MSCI Total Return Net Russia Index 30% Capped” wird durch den „Dow Jones Russia GDR Total Return Index” ersetzt. Aufgrund der EU-Sanktionen und einer Möglichkeit der Verschärfung wird beabsichtigt, auf lokale russische Aktien zu verzichten und auf GDR (Global Depository Receipts / Hinterlegungsscheine), die in Westeuropa und/oder den USA gehandelt werden, umzustellen.

Dem ComStage MSCI USA Mid Cap TRN UCITS ETF zugrundeliegende Index „MSCI Total Return Net USA Mid Cap Index“ wird durch den „Standard & Poor’s MidCap 400 Index“ ersetzt. Mit der IndexUmstellung sollen Performancenachteile aufgrund des Art. 871(m) des Internal Revenue Code (USamerikanischen Dividendensteuer) vermieden werden.

Dem ComStage MSCI USA Small Cap TRN UCITS ETF zugrundeliegende Index „MSCI Total Return Net USA Small Cap Index“ wird durch den „S&P SmallCap 600 Index“ ersetzt. Mit der IndexUmstellung sollen Performancenachteile aufgrund des Art. 871(m) des Internal Revenue Code (USamerikanischen Dividendensteuer) vermieden werden.

In diesem Zusammenhang wird die Bezeichnung des Teilfonds

„ComStage MSCI EM Eastern Europe TRN UCITS ETF“ in “ComStage MSCI EM Eastern Europe Ex Russia UCITS ETF”,

“ComStage MSCI Russia 30% Capped TRN UCITS ETF” in “ComStage Dow Jones Russia GDR UCITS ETF”

„ComStage MSCI USA Mid Cap TRN UCITS ETF“ in „ComStage S&P MidCap 400 UCITS ETF“

„ComStage MSCI USA Small Cap TRN UCITS ETF“ in „ComStage S&P SmallCap 600 UCITS ETF“

geändert.

Der Indexaustausch erfolgt, da ein Ersatz nach Auffassung des Verwaltungsrats der Gesellschaft in ihrem Interesse bzw. im Interesse des jeweiligen Teilfonds liegt.

Die vorgenannte Änderung tritt zum 21. April 2017 in Kraft.

Anteilinhaber, die mit dem Austausch des jeweiligen Index nicht einverstanden sind, können ihre Anteile innerhalb eines Monats nach dieser Veröffentlichung bei der Gesellschaft und der Rückkaufsgesellschaft (Commerzbank AG, Kaiserplatz, 60311 Frankfurt am Main, nachfolgend die „Rückkaufsgesellschaft“) zurückgeben, ohne dass Rücknahmegebühren anfallen. Die Abwicklung aller Rücknahmeanträge wird über die Rückkaufsgesellschaft erfolgen.

Quelle: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

LGIM ETF mit Fokus auf chinesischen Staatsanleihen

Redaktion

Amundi und ING weiten Partnerschaft in Deutschland aus

Redaktion

iShares lanciert iShares Physical Gold ETC

Redaktion