ETFWorld.de

Deutsche Annington Immobilien SE und Kion Group AG werden in MDAX aufgenommen

Deutsche Börse entscheidet über Zusammensetzung ihrer Indizes. Änderungen werden zum 22. September 2014 wirksam….

 Deutsche Börse


Die Deutsche Börse hat am Mittwoch über Veränderungen in ihren Aktienindizes mit Wirkung zum 22. September 2014 entschieden.

Es ergeben sich folgende Änderungen:

Die Aktien der Deutsche Annington Immobilien SE und der Kion Group AG steigen von SDAX in MDAX auf. Die Aktien der Rational AG und der SGL Carbon SE verlassen MDAX und werden zum gleichen Zeitpunkt in SDAX aufgenommen.

Die Aktien der Braas Monier Building Group SA und Stabilus SA werden in SDAX aufgenommen. Die Aktien der Hawesko Holding AG und der Balda AG verlassen den Index.

In TecDAX werden die Aktien der RIB Software AG aufgenommen, die Aktien der PSI AG verlassen den Index.

Die Zusammensetzung des DAX Index bleibt unverändert.

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindizes der Deutschen Börse ist der 3. Dezember 2014.

Quelle: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

Qontigo: Deutscher Leitindex DAX wird durch zusätzliche Qualitätskriterien und Angleichung an internationale Standards gestärkt

Redaktion

Qontigo: DAX 50 ESG-Index an Württembergische Lebensversicherung lizenziert

Redaktion

Qontigo: Außerplanmäßige Wechsel in SDAX und TecDAX

Redaktion