ETFWorld.de

Drei neue Aktienindex-ETFs auf europäische Unternehmen von Lyxor auf Xetra gestartet

ETFs bieten Zugang zu den größten Unternehmen der Eurozone sowie den liquidesten Unternehmen Europas….

Deutsche Boerse


 

Seit Dienstag sind drei neue Exchange Traded Funds (ETFs) des Emittenten Lyxor über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem Lyxor EURO STOXX 50 (DR) UCITS ETF sowie dem Lyxor EURO STOXX 300 (DR) UCITS ETF können Anleger an der Wertentwicklung der 50 beziehungsweise 300 größten Aktienunternehmen der Eurozone partizipieren.  Die Aktien werden anhand ihrer Marktkapitalisierung, ihrer Liquidität sowie der Relevanz des jeweiligen Sektors ausgewählt.

Mit dem Lyxor STOXX Europe 600 (DR) UCITS ETF erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung der 600 liquidesten europäischen Aktienunternehmen mit hoher, mittlerer und niedriger Marktkapitalisierung zu partizipieren.

Name: Lyxor EURO STOXX 50 (DR) UCITS ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU0908501215
Gesamtkostenquote: 0,07 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: EURO STOXX 50 Index

Name: Lyxor EURO STOXX 300 (DR) UCITS ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU0908501058
Gesamtkostenquote: 0,07 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: EURO STOXX Total Return (Net Dividend) Index

Name: Lyxor STOXX Europe 600 (DR) UCITS ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU0908500753
Gesamtkostenquote: 0,07 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: STOXX Europe 600 Index

Source: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Neue VanEck Bitcoin-ETN

Redaktion

iShares kotiert 6 Europäische Sektorindizes ETFs

Redaktion

Neuer L&G-ETF auf Xetra: Erneuerbare Energien weltweit

Redaktion