ETFWorld.de
Klein Simon DWS ETF

DWS lanciert  4 Anleihen-ETFs an der Deutschen Börse

DWS : ETFs mit Fokus auf Unternehmensanleihen weltweit sowie Staatsanleihen aus Schwellenländern

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Simon Klein, Head of Passive Sales bei der DWS


*Mit dem Xtrackers USD High Yield Corporate Bond UCITS ETF 2C – EUR Hedged erhalten Anleger*innen Zugang zu festverzinslichen und auf US-Dollar lautenden Hochzinsanleihen weltweit, die überwiegend von Industrieunternehmen, Versorgern und Finanzdienstleistern begeben wurden.

 Neben einem ausstehenden Mindestvolumen von 500 Mio. € müssen die Schuldtitel eine Restlaufzeit von mindestens einem Jahr und maximal 15 Jahren vorweisen. Die Gewichtung eines Emittenten ist auf maximal 3 Prozent begrenzt. In dieser Anteilsklasse werden Wechselkursrisiken zum Euro minimiert.

Xtrackers USD High Yield Corporate Bond UCITS ETF 2C – EUR Hedged

ISIN: IE00BG04LT92

Laufende Kosten: 0,25 Prozent

Referenzindex: Bloomberg US High Yield Very Liquid Index ex 144A


*Mit dem Xtrackers II EUR Corporate Bond UCITS ETF 1D investieren Anleger*innen in festverzinsliche und auf Euro lautende Unternehmensanleihen mit Investment Grade Rating weltweit. Für die Aufnahme in den Index benötigen die Schuldtitel eine Restlaufzeit von mindestens einem Jahr sowie ein ausstehendes Mindestvolumen von 300 Mio. €. Anfallende Kuponzahlungen werden ausgeschüttet.

Xtrackers II EUR Corporate Bond UCITS ETF 1D

ISIN LU0478205965

Laufende Kosten: 0,12 Prozent

Referenzindex: Bloomberg Euro Aggregate Corporate Bond Index


*Mit dem Xtrackers II ESG EUR Corporate Bond UCITS ETF 1C steht Anleger*innen eine Anteilsklasse zur Auswahl, die sich aus festverzinslichen und auf Euro lautenden Unternehmensanleihen mit Investment Grade Rating weltweit zusammensetzt und zusätzlich ESG-Kriterien berücksichtigt. Die emittierenden Unternehmen kommen hauptsächlich aus dem Finanz- und Industriesektor und teilweise auch aus der Versorgungsbranche. Nicht berücksichtigt werden Unternehmen, die gegen den UN Global Compact verstoßen oder in schwerwiegende ESG-bezogene Kontroversen verwickelt sind. Gleiches gilt für Firmen mit Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Alkohol, Tabak, Glücksspiel, Erwachsenenunterhaltung, genetisch veränderte Organismen, Atomenergie sowie Waffen.

Xtrackers II ESG EUR Corporate Bond UCITS ETF 1C

ISIN: LU0484968903

Laufende Kosten: 0,16 Prozent

Referenzindex: Bloomberg MSCI Euro Corporate Sustainable and SRI Index


*Der Xtrackers II USD Emerging Markets Bond UCITS ETF 1D – EUR Hedged ermöglicht Anleger*innen, an festverzinslichen und auf US-Dollar lautenden Schuldtiteln aus Schwellenländern zu partizipieren. Berücksichtigt werden sowohl Hochzinsanleihen als auch Anleihen mit Investment Grade Rating. Neben Staaten können Regionalregierungen oder staatlich besicherte Unternehmen als Emittenten auftreten. Die Gewichtung eines Landes ist auf maximal 25 Mrd. US$ begrenzt. Bei Aufnahme in den Index müssen die Schuldtitel eine minimale Restlaufzeit von zwei Jahren und ein ausstehendes Mindestvolumen in Höhe von 1 Mrd. US$ vorweisen. Die Wechselkursrisiken gegenüber dem Euro sind abgesichert.

Xtrackers II USD Emerging Markets Bond UCITS ETF 1D – EUR Hedged

ISIN: LU2361257269

Laufende Kosten: 0,40 Prozent

Referenzindex: FTSE Emerging Markets USD Government and Government-Related Bond Select Index


*Deutsche Börse

Quelle: ETFWorld.de

 

 

 

 

 

Ähnliche Artikel

SSGA: SPDR gibt Wechsel zum STOXX® Europe 600 SRI Index bekannt

Redaktion

Erster Krypto-ETN von Invesco startet auf Xetra

Redaktion

WisdomTree bringt drei ETPs für Kryptowährungskörbe auf den Markt

Redaktion