ETFWorld.de
Mizani Oskui Ali Ficas ETP

FiCAS’ weltweit erster aktiv verwaltete Krypto ETP wurde and der Börse Stuttgart gelistet.

FiCAS’ innovative Anlagelösung “15 FiCAS Active Crypto ETP” wurde an der Börse Stuttgart unter der WKN A3GQYG und ISIN CH0548689600 gelistet.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Ali Mizani Oskui, Gründer der FiCAS AG


Ali Mizani Oskui, Gründer der FiCAS AG, sagte dazu: “wir freuen uns sehr, dass unser einzigartiges, aktiv verwaltetes Anlageinstrument für Kryptowährungen jetzt an der Börse Stuttgart notiert ist. In Deutschland sind führende Finanzinstitute ansässig und Menschen, die sich der Vorteile einer Diversifizierung der Portfolios in der Anlageklasse Kryptowährungen bewusst sind. Die Notierung an der Börse Stuttgart vereinfacht den Zugang deutscher und EU-Investoren zu unserem einzigartigen Produkt im weiteren Sinne.“

Seit dem Start am 15. Juli 2020 ist das verwaltete Vermögen der FiCAS AG auf über CHF 15 Mio. angewachsen und das Produkt hat eine Performance von 250% erzielt. Die FiCAS AG setzt ihre aktive Handelsstrategie über einen Zeitraum von 3 bis 5 Jahren fort und konzentriert sich nicht auf die Replikation einer Münzhaltungsstrategie, sondern auf die Erhöhung des Nettoinventarwerts des Produkts durch aktiven Handel mit den 15 wichtigsten Kryptowährungen, unabhängig von ihren spezifischen Pfaden und Nennwerten.

Schlüsseldaten von 15 FiCAS Active Crypto ETP
• ISIN: CH0548689600
• Valor: 54868960
• WKN: A3GQYG
• Quotierung: Börse Stuttgart / SIX Swiss Exchange
• Denomination: 1 Unit
• Min. Handelsgrösse: 1 Einheit
• Fälligkeit: unbefristet
• Basiswert: EUR / USD / CHF

FiCAS ist eine in der Schweiz ansässige Crypto Investment Management-Boutique. Das Unternehmen entwickelte das 15 FiCAS Active Crypto ETP – das weltweit erste aktiv verwaltete Exchange Traded Product (ETP), das Kryptowährungen als zugrunde liegende Vermögenswerte enthält. Die diskretionäre Anlagestrategie von FiCAS basiert auf fundamentalen und technischen Analysen, proprietären Algorithmen und den Quantensignalen erfahrener Analysten. Der Gründer von FiCAS, Ali Mizani Oskui, hat nachweislich die Trends des Kryptomarkts übertroffen. Das Portfolio, das er von Oktober 2015 bis Januar 2018 verwaltete, erzielte eine Outperformance von 110% im Vergleich zu den Renditen der Bitcoin-Holding-Strategie im selben
Zeitraum, die von einem Beratungsunternehmen der „Big Four“ geprüft wurden. FiCAS wurde 2019 gegründet und wird von einem Team von Fachleuten geleitet, die über umfassende Erfahrung in den Bereichen Kryptofinanzierung und traditionelle Finanzierungen verfügen.

Das 15 FiCAS Active Crypto ETP ist das weltweit erste aktiv verwaltete Exchange Traded Product (ETP) mit Kryptowährungen als Basiswert, das an der SIX Swiss Exchange und der Börse Stuttgart notiert ist. Das diskretionär verwaltete ETP, das von der Bitcoin Capital AG ausgegeben und von der FiCAS AG verwaltet wird, handelt mit den 15 wichtigsten Kryptowährungen mit dem Ziel, den Kunden durch Portfoliodiversifikation, aktiven Handel und Abwärtsrisikomanagement verbesserte Renditen zu bieten. Das ETP steht sowohl Privatanlegern als auch professionellen Anlegern in der Schweiz, in Liechtenstein und in der EU zum Kauf über einen Broker, eine Bank oder ein Finanzinstitut mit Zugang zur Börse Stuttgart oder zur SIX Swiss Exchange in CHF, USD und EUR zur Verfügung.

Quelle : ETFWorld.de

 

Ähnliche Artikel

Dritter kohlenstoffarmer ETF von BNP Paribas Asset Management

Redaktion

WisdomTree notiert Unhedged Enhanced Commodity ex-Agriculture UCITS ETF

Redaktion

Amundi legt Klima-ETF im Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen auf

Redaktion