ETFWorld.de

iShares führt Wachstum der weltweiten ETF-Branche 2014 mit 102,8 Milliarden Dollar an Treiber sind sowohl die europäische als auch US-Produktfamilie

iShares, die ETF-Sparte des globalen Vermögensverwalters BlackRock, hat das Wachstum der weltweiten ETF-Branche im Jahr 2014 angeführt. Im Gesamtjahr verbuchte iShares unter dem Strich 102,8 Milliarden Dollar frisches Kapital. Das entspricht 31 Prozent des branchenweiten Nettozuflusses in Rekordhöhe von rund 330,7 Milliarden Dollar…….


Wachstumstreiber waren zwei Produktfamilien, die weiterhin zunehmend weltweit von Investoren genutzt werden. Die US-Produktpalette von iShares verbuchte unter dem Strich einen Rekordzufluss in Höhe von 82,8 Milliarden Dollar. Damit hat sie den bisherigen Rekord in Höhe von 62 Milliarden Dollar aus dem Jahr 2012 eingestellt. Die europäische Produktfamilie hat einen Nettozufluss in Höhe von 20,3 Milliarden Dollar verzeichnet.

Mark Wiedman, Leiter des weltweiten iShares-Geschäftes bei BlackRock, kommentiert:

„Das Wachstum von iShares wurde 2014 von zwei Produktfamilien getrieben. Investoren aus Asien und Lateinamerika nutzen sowohl unsere europäische als auch US-Produktpalette so stark wie nie zuvor. Diese beiden Gruppen haben bis zum 30. November 2014 zusammen 19,8 Milliarden Dollar beigesteuert.“

„Wir sehen, dass ETFs ihren Kinderschuhen entwachsen, denn immer mehr Investoren aus aller Welt erkennen und nutzen ihre Vielseitigkeit. Dies gilt für langfristig orientierte strategische Investitionen ebenso wie für die gezielte Umsetzung von Meinungen zu praktisch jedem Markt weltweit.“

„Zudem haben Kapitalmarktteilnehmer ETFs als effiziente Alternative zu Futures und Swaps entdeckt.“

„Anleihenprodukte sind ein wesentlicher Treiber der weltweiten Zuflüsse gewesen. Denn Investoren – egal aus welchem Bereich – nutzen ETFs zunehmend, um Zugang zum Anleihenmarkt zu erhalten. iShares hat 2014 in diesem Bereich 40,3 Milliarden Dollar frisches Kapital verbucht, das entspricht 48 Prozent des weltweiten Nettozuflusses in Anleihen-ETFs.“

Weltweit hat das verwaltete Vermögen von iShares zum 31. Dezember 2014 mehr als eine Billion Dollar betragen.

Source: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

SPDR Strategie Espresso: Sector Compass – Wiedereröffnung, Erholung und Rotation

Redaktion

WisdomTree: Silberausblick auf das vierte Quartal 2021

Redaktion

SPDR Strategie Espresso: Ein weiteres starkes Jahr für europäische ETFs

1admin