ETFWorld.de

Kennzahlen SIX Swiss Exchange und Scoach Schweiz: April 2012

Switzerland 25

Im April 2012 wurden an SIX Swiss Exchange und Scoach Schweiz CHF 72,6 Milliarden umgesetzt. Das sind 14,2% weniger als im Vormonat. Die Anzahl der Abschlüsse ging um 9,3% auf 2‘633‘386 zurück. Der Rückgang ist insbesondere darauf zurückzuführen, dass im April 2012 nur an 19 Tagen gehandelt wurde. Das sind drei Handelstage weniger als im Vormonat….

Das Segment Aktien inkl. Fonds + ETSFs + ETPs setzte CHF 52,1 Milliarden um, dies entspricht einem Minus von 12,2% gegenüber März 2012. Die Abschlüsse gingen um 8,2% auf 2‘467‘112 zurück. Bei den ETFs reduzierte sich der Umsatz um 28,0% auf CHF 5,0 Milliarden. Es wurden 53‘016 Abschlüsse getätigt, was einem Rückgang von 31,9% entspricht. Das Segment Strukturierte Produkte und Warrants verzeichnete einen Umsatz von CHF 2,1 Milliarden (-33,8%). Die Anzahl der Abschlüsse ging um 16,9% auf 72‘740 zurück.
Im April wurden insgesamt 3‘827 neue Strukturierte Produkte (-7,6% gegenüber März 2012) und 35 neue Anleihen CHF (-5,4% gegenüber März 2012) neu zum Handel zugelassen. Mit Swiss Finance & Property Investment AG (SFPN) wurde zudem eine neue Gesellschaft an SIX Swiss Exchange kotiert.
Die wichtigsten Aktienindizes schlossen im April 2012 tiefer: Der Blue-Chip-Index SMI® notierte bei 6‘096.3 Punkten (-2,2% gegenüber Vormonat, +2,7% gegenüber Ende 2011). Der Stand des SLI Swiss Leader Index® betrug 924.8 Punkte (-3,1% gegenüber Vormonat, +5,5% gegenüber Ende 2011) und der breiter gefasste SPI® zeigte 5‘697.4 Punkte (-0,3% gegenüber Vormonat, +6,6% gegenüber Ende 2011). Der SBI® AAA-BBB Total Return stand bei 122.1 Punkten (0,3% gegenüber Vormonat, +1,5% gegenüber Ende 2011).

Quelle: ETFWorld – SIX Swiss Exchange

Ähnliche Artikel

UBS kotiert ein ESG ETF auf Japan

1admin

UBS kotiert ein ETF auf Singapur

1admin

VanEck kotiert 1 ETF auf eSports

Falco64