ETFWorld.de

Kennzahlen SIX Swiss Exchange und Scoach Schweiz: Jahr 2010

svizzera 7

Im Jahr 2010 betrug der Umsatz an der SIX Swiss Exchange und Scoach Schweiz CHF 1’191,0 Milliarden. Das ist ein Plus von 5,3% gegenüber 2009. Die Anzahl  Abschlüsse konnte gegenüber 2009 um 0,6% auf 34’978’335 zulegen. …..

Die Exchange Traded Funds zeigten das beste Jahr ihrer 10-jährigen Geschichte: Die Umsätze stiegen gegenüber 2009 um 41,8% auf CHF 71,7 Milliarden an, die Anzahl Trades sogar um 50,0% auf 696’579.

Der Aufwärtstrend der meisten Indizes blieb im abgelaufenen Jahr intakt – auch wenn die Performance von 2010 im Vergleich zu den Jahren 2009/2008 bescheidener ausfiel. Der Stand des Blue-Chip-Index SMI® betrug Ende Dezember 6’436,0 Punkte (-1,7% gegenüber Ende 2009). Der SLI Swiss Leader Index® notierte bei 1’017,3 Punkten (+1,4%) und der breiter gefasste SPI® zeigte 5’790,6 Punkte (+2,9%) an.  

Die Performance der Indizes der mittleren und kleineren Unternehmen entwickelte sich sehr erfreulich. So stand der SMIM® Price bei 1’426,4 Punkten (+14,8%) und der SPI EXTRA® Total Return konnte gegenüber Ende 2009 gar um +20,1% auf 2’101,1 Punkte zulegen.  

Die Rekordzahl von 41’078 neuen Strukturierten Produkten und Warrants (+38% gegenüber 2009) wurde im abgelaufenen Jahr  zum Handel zugelassen. Mit 306 Anleihen konnte im 2010 eine erfreulich hohe Anzahl von Neukotierungen an der SIX Swiss Exchange erreicht werden (+28% gegenüber 2009).

11012011-D

Quelle: ETFWorld – SIX Swiss Exchange

Ähnliche Artikel

Das Laufzeitenrisiko bei Anleihen wird reduziert, die Übergewichtung der Aktienquote beibehalten

Falco64

Schweizer Börse : ComStage kotiert 9 neue ETFs

Webmaster

Veränderungen in SDAX

Falco64