ETFWorld.de

Mitteilung an die anteilsinhaber des teilfonds db x-trackers Portfolio Total Return Index ETF

germania b

Der Verwaltungsrat der Gesellschaft hat entschieden, den Prospekt der Gesellschaft (der „Prospekt“) in Bezug auf den Teilfonds zu ändern, um dem bevorstehenden Wechsel der Allokationsstelle für den Basiswert Rechnung zu tragen……

 

    Derzeit fungiert die Fidus Capital AG als Allokationsstelle (die „Bestehende Allokationsstelle“). Das Mandat der Bestehenden Allokationsstelle endet am 14. November 2012. Die neue Allokationsstelle wird die Index Capital GmbH (die „Neue Allokationsstelle“). Die Bestellung der Neuen Allokationsstelle wird ab dem 15. November 2012 (der „Stichtag“) wirksam.  Die Ersetzung der Allokationsstelle erfolgt, da die für das Tagesgeschäft in Bezug auf den Teilfonds verantwortlichen Mitarbeiter der Bestehenden Allokationsstelle nicht mehr bei der Bestehenden Allokationsstelle beschäftigt sein werden, sondern stattdessen für die Neue Allokationsstelle tätig sein werden. Somit wird es nach Bestellung der Neuen Allokationsstelle keinen Wechsel der für die Aufgaben der Allokationsstelle verantwortlichen Mitarbeiter geben, so dass nicht mit wesentlichen Auswirkungen auf den Teilfonds zu rechnen ist.

    Anleger sollten zudem beachten, dass

    – die Rentenkomponente des Portfolio Total Return Index (der „Index“) künftig neben Staatsanleihen, inflationsgebundenen Wertpapieren und Geldmarktrenditen auch Unternehmensanleihen umfasst;

    – der Index wie ursprünglich vorgesehen und im aktuellen Produktanhang des Teilfonds dargelegt auf ein Exposure in Bezug auf Immobilien erweitert wird; und

    – der Index-Sponsor die Mindestgewichtung der Aktienkomponente des Index von 50% auf 30% senken und die Höchstgewichtung der Rentenkomponente von 50% auf 70% erhöhen wird, wie im überarbeiteten Prospekt ausführlicher beschrieben.

    Die vorstehend aufgeführten Änderungen gelten mit Wirkung ab dem Stichtag. Bis zu diesem Datum können Anteilsinhaber ihre Anteile an dem Teilfonds kostenfrei zurückgeben, vorbehaltlich etwaiger Gebühren, die außerhalb des Einflussbereichs der Gesellschaft liegen (wie Gebühren an Finanzintermediäre, über die Anteilsinhaber Transaktionen tätigen).

    Exemplare des überarbeiteten Prospekts der Gesellschaft vom Oktober 2012, der die vorstehend aufgeführten Änderungen enthält, sind auf Anfrage am Sitz der Gesellschaft oder in den Geschäftsräumen ihrer ausländischen Vertretungen erhältlich.

    Begriffe, die in diesem Dokument nicht definiert sind, haben die ihnen im Prospekt zugewiesene Bedeutung.

    Exemplare des Prospekts der Gesellschaft sowie der Satzung und des Halbjahres- und Jahresberichts der Gesellschaft sind auf Anfrage am Sitz der Gesellschaft oder bei der Zahl- und Informationsstelle in Deutschland, Deutsche Bank AG, z. H. TSS/Global Equity Services, Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt am Main, kostenlos erhältlich.

    Quelle: Deutsche Bank

    Ähnliche Artikel

    Amundi ETF listet vier neue ETFs auf Xetra

    Webmaster

    Lyxor ETF bietet den günstigsten Emerging Markets ETF in Europa an

    Webmaster

    SSGA lanciert neuen S&P 500 ESG Screened UCITS ETF

    Webmaster