ETFWorld.de
GERMANIA_BANDIERA

Mitteilung der Deutschen Börse zur Abstimmung der London Stock Exchange Aktionäre

Die Deutsche Börse AG begrüßt die Zustimmung der Aktionäre der London Stock Exchange Group plc (LSEG) zum empfohlenen vollständigen Zusammenschluss mit der Deutschen Börse…..

Dr. Joachim Faber, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutsche Börse AG: „Ich befürworte ausdrücklich die im Nachgang der Hauptversammlung der London Stock Exchange Group veröffentlichte Stellungnahme und empfehle die Transaktion weiterhin den Aktionären der Deutschen Börse.“

Angesichts der Entwicklungen im Nachgang zum britischen Referendum betonen die Parteien, dass die vereinbarte Transaktion sämtliche erforderlichen Mechanismen enthält, um dem Ausgang des Referendums Rechnung zu tragen. Wie bereits bekannt gegeben, haben die Gremien der Deutschen Börse und der London Stock Exchange Group in Erwartung des Votums Großbritanniens für den Austritt aus der EU einen Referendumsausschuss unter dem Vorsitz des Aufsichtsratsvorsitzenden der Deutschen Börse, Dr. Joachim Faber, eingesetzt, der dem Verwaltungsrat der kombinierten Gruppe Empfehlungen unterbreitet, um sicherzustellen, dass die kombinierte Gruppe sämtliche regulatorischen Anforderungen im Hinblick auf den Vollzug der Transaktion erfüllen und ihre wirtschaftlichen Ziele erreichen wird.

Unabhängig davon, ob Großbritannien nur europäisch oder Mitglied der EU ist, wird der Zusammenschluss zur Bildung eines international wettbewerbsstarken, branchenprägenden Marktinfrastrukturanbieters im Dienste der europäischen Wirtschaft führen. Der vereinbarte Zusammenschluss von Deutscher Börse und LSEG wird sowohl für die Anteilseigner als auch für die Kunden von Nutzen sein, und zwar unabhängig von der Bewältigung dieser Unsicherheiten.

In einer sich schnell wandelnden Landschaft, in der zu erwarten ist, dass Großbritannien für zumindest zwei weitere Jahre Mitglied der EU sein wird, kann die Arbeit des Referendumsausschusses viele Monate in Anspruch nehmen.

 

Source: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

Amundi / maxblue Kooperation geht in die nächste Runde

Redaktion

BNP Paribas kotiert 2 ETFs auf Xetra

Redaktion

LGIM ETF mit Fokus auf chinesischen Staatsanleihen

Redaktion