ETFWorld.de
Image default

 Neue iShares-ETFs auf Xetra

Unternehmen verschiedener Regionen mit Fokus auf Nachhaltigkeit…

Mit den Aktien-ETFs können Anleger in die Performance verschiedener MSCI-Indizes auf regionaler oder globaler Ebene investieren, die anhand von Nachhaltigkeitskriterien zusammengesetzt sind.

Die Referenzindizes schließen Unternehmen aus, die mit Waffen in Verbindung stehen, Tabak anbauen oder ihre Einnahmen aus Kraftwerkskohle bzw.

Erdöl generieren. Auch werden Unternehmen aus den Indizes genommen, die gegen die UN Global Compact-Prinzipien verstoßen oder über kein ESG-Ranking verfügen.

Die Gewichtung der Unternehmen in den einzelnen Indizes erfolgt nach ihren ESG-Ratings und CO2-Emissionen. 

Die fünf Anlageregionen sind USA, Japan, Europa, die EU-Länder und der weltweite Index MSCI World. 

Die neuen Anteilsklassen der ETFs wenden eine ausschüttende Ertragsverwendung an.

Name

Anlageklasse

ISIN

Laufende Kosten

Ertrags-verwendung

Referenzindex

iShares MSCI EMU ESG Enhanced UCITS ETF EUR (Acc)

Aktien-ETF

IE00BHZPHZ28

0,15 Prozent

Ausschüttend

MSCI EMU ESG Enhanced Focus Index

iShares MSCI Japan ESG Enhanced UCITS ETF USD (Acc)

Aktien-ETF

IE00BHZPJ346

0,20 Prozent

Ausschüttend

MSCI Japan ESG Enhanced Focus Index

iShares MSCI USA ESG Enhanced UCITS ETF USD (Acc)

Aktien-ETF

IE00BHZPJ890

0,10 Prozent

Ausschüttend

MSCI USA ESG Enhanced Focus Index

iShares MSCI World ESG Enhanced UCITS ETF USD (Acc)

Aktien-ETF

IE00BG11HV38

0,20 Prozent

Ausschüttend

MSCI World ESG Enhanced Focus Index

iShares MSCI Europe ESG Enhanced UCITS ETF EUR (Acc)

Aktien-ETF

IE00BHZPJ676

0,15 Prozent

Ausschüttend

MSCI Europe ESG Enhanced Focus Index

Quelle: ETFWorld

 

Articoli Simili

Ossiam ETF : Neue Active-ETFs auf Xetra

Webmaster

Neue Franklin ETFs auf Xetra: Trendregionen Brasilien, China und Korea im Fokus

Webmaster

Neue UBS ETF auf Xetra mit Fokus auf Anleihen internationaler Entwicklungsbanken

1admin