ETFWorld.de

Neuer Aktienindex-ETF von PowerShares auf Xetra gestartet

ETF bildet dividendenstarke Unternehmen aus Schwellenländern mit geringer Volatilität ab..

 

Es ist ein neuer Indexfonds aus dem ETF-Angebot des Emittenten PowerShares Global Funds über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

ETF-Name: PowerShares FTSE Emerging Markets High Dividend Low Volatility UCITS

Anlageklasse: Aktienindex-ETF

ISIN: IE00BYYXBF44

Gesamtkostenquote: 0,49 Prozent

Ertragsverwendung: ausschüttend

Benchmark: FTSE Emerging High Dividend Low Volatility Index

Der PowerShares FTSE Emerging Markets High Dividend Low Volatility UCITS ETF bietet Anlegern Zugang zur Wertentwicklung von Aktienunternehmen aus Schwellenländern mit hoher Dividendenrendite bei gleichzeitig niedrigster Volatilität. Qualifiziert für die Aufnahme in den Referenzindex sind Unternehmen des FTSE Emerging-Index mit starker Dividendenrendite. Die 150 stärksten Unternehmen werden in einem zweiten Schritt anhand des Kriteriums „niedrigste Volatilität“ auf 100 Unternehmen begrenzt.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.137 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 15 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

 

Source: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

Neue VanEck Bitcoin-ETN

Redaktion

iShares kotiert 6 Europäische Sektorindizes ETFs

Redaktion

Neuer L&G-ETF auf Xetra: Erneuerbare Energien weltweit

Redaktion