ETFWorld.de

Neuer Goldman Sachs Smart-Beta ETF auf Xetra

Goldman Sachs ETF

Der Goldman Sachs ActiveBeta Emerging Markets Equity UCITS ETF ermöglicht ein Investment in Aktien aus Schwellenländern…

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Von ETFWorld.de


Bei diesen Wertpapieren handelt es sich um Aktien von Unternehmen, die entweder in Schwellenländern ansässig sind oder dort einen Großteil ihrer Gewinne oder Einnahmen erzielen.

Goldman Sachs ActiveBeta Emerging Markets Equity UCITS ETF
ISIN: IE00BJ5CMD00
Laufende Kosten: 0,49 Prozent
Referenzindex: Goldman Sachs ActiveBeta® Emerging Markets Equity Index

Der zugrundeliegende Referenzindex, Goldman Sachs ActiveBeta Emerging Markets Equity Index, nutzt eine patentierte Methodik, um die im Index enthaltenen Aktien auf Basis verschiedener Faktoren über- und unterzugewichten. Die Faktoren sind „Value“, „Momentum”, „Quality“ und „Low Volatility“.

Mit diesem Ansatz wird entweder eine höhere Rendite oder ein geringeres Risiko im Vergleich zu einer herkömmlichen Gewichtung nach Marktkapitalisierung beabsichtigt.

Quelle: ETFWorld.de

 

 

Ähnliche Artikel

Amundi ETF listet vier neue ETFs auf Xetra

Webmaster

Lyxor ETF bietet den günstigsten Emerging Markets ETF in Europa an

Webmaster

SSGA lanciert neuen S&P 500 ESG Screened UCITS ETF

Webmaster