ETFWorld.de
Ossiam ETF

Neuer Multi-Asset ETF von Ossiam auf Xetra gestartet

ETF bietet Zugang zu Portfolio aus unterschiedlichen Anlageklassen…

 

Seit Dienstag ist ein neuer Aktienindexfonds des Emittenten Ossiam über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

ETF-Name: Ossiam Global Multi-Asset Risk-Control – UCITS ETF 1C (EUR)
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU1446552496
Gesamtkostenquote: 0,55 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: Global Multi-Asset Risk-Control Index

Mit dem Ossiam Global Multi-Asset Risk-Control – UCITS ETF 1C (EUR) erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung eines Mischportfolios, bestehend aus Risikoanlagen und Geldmarkt-ETFs, zu partizipieren. Im Risikoanlagen-Portfolio sind ETFs enthalten, die westliche Aktien und Schatzanweisungen, Schwellenmärkte (Aktien und Anleihen), Unternehmensanleihen, Rohstoffe und Immobilien abbilden. Die Gewichtung erfolgt anhand der Mittelwert-Varianz-Optimierung. Der ETF verfügt darüber hinaus über eine Währungsabsicherung unter Verwendung einmonatiger Terminkontrakte. Das Engagement in für den Index ausgewählte und nicht auf Euro lautende ETFs ist zum Euro abgesichert.

Im Referenzindex sind Einzelwerte maximal mit 4,5 Prozent vertreten. Sektoren sind auf 20 Prozent und einzelne Länder auf 50 Prozent beschränkt. Der Index besteht aus mindestens 30 Werten.

Quelle: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

Fidelity kotiert neuer Active-ETF

Redaktion

Neue VanEck Bitcoin-ETN

Redaktion

iShares kotiert 6 Europäische Sektorindizes ETFs

Redaktion