ETFWorld.de

Neuer PowerShares-ETF auf Xetra kombiniert Dividenden und Low-Volatility-Strategie

ETF bildet dividendenstarke Unternehmen aus der Eurozone mit geringer Volatilität ab…..

{loadposition notizie}

Ein neuer Indexfonds aus dem ETF-Angebot von PowerShares Global Funds ist seit Montag, 15. Februar, über Xetra und Börse Frankfurt handelbar. 

ETF Name: PowerShares EURO STOXX High Dividend Low Volatility UCITS ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: IE00BZ4BMM98
Gesamtkostenquote: 0,3 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend
Benchmark: EURO iSTOXX High Dividend Low Volatility 50 Index

Der „PowerShares EURO STOXX High Dividend Low Volatility UCITS ETF“ bietet Anlegern erstmals Zugang zur Wertentwicklung von Aktienunternehmen aus der Eurozone mit hoher Dividendenrendite und niedriger Volatilität. Die Gewichtung der einzelnen Werte im Referenzindex „EURO iSTOXX High Dividend Low Volatility 50“ erfolgt nach der historischen 1-Jahres Dividendenrendite, wobei Einzelwerte auf einen Anteil von maximal drei Prozent begrenzt sind und höchstens zehn Unternehmen aus einem Land enthalten sein dürfen.

Quelle: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

ETC Group listet Low Cost Bitcoin Cash ETP

Redaktion

VanEck listet drei neue Krypto-ETNs an Deutscher Börse Xetra

Redaktion

DWS stellt ESG-Screened Sektor-ETFs von Xtrackers für den europäischen Aktienmarkt vor

Redaktion