ETFWorld.de
GRAFICO2

Neuer Short-ETN auf deutsche Staatsanleihen von Boost auf Xetra gestartet

ETN bildet dreifache inverse Rendite des Bund 30Y Rolling Future Index ab…

Deutsche Boerse


Seit Montag ist ein neuer Exchange Traded Note (ETN) des Emittenten Boost über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem Boost Bund 30Y 3x Short Daily ETP erhalten Anleger Zugang zur Wertentwicklung eines inversen Future-Kontrakts auf deutsche Staatsanleihen mit einem Hebelfaktor von drei. Der Referenzindex besteht aus einer Position im Euro-Buxl-Future-Kontrakt mit dem nächstliegenden Fälligkeitsdatum.

Der Euro-Buxl-Future-Kontrakt bildet die Rendite von deutschen Staatsanleihen mit Restlaufzeit von 24 bis 35 Jahren sowie die Zinserträge aus dem besicherten Betrag ab. Jedes Quartal, kurz vor Ablauf der Kontrakte, werden die Positionen des Index in die nächstfälligen Kontrakte gerollt.

ETN Name: Boost Bund 30Y 3x Short Daily ETP

ISIN: DE000A2F4V47

Verwaltungsentgelt: 0,3 Prozent

Benchmark: BNP Paribas Long Bund 30Y Rolling Future Index

Source: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Fidelity kotiert neuer Active-ETF

Redaktion

Neue VanEck Bitcoin-ETN

Redaktion

iShares kotiert 6 Europäische Sektorindizes ETFs

Redaktion