ETFWorld.de

Neuer Smart Beta-ETF auf japanische Aktienunternehmen von Market Access auf Xetra gestartet

ETF bietet Zugang zu 150 japanischen Unternehmen mit hohem Ertragspotenzial….

Ein neuer Aktienindex-ETF von Market Access ist seit Dienstag über Xetra und Börse Frankfurt handelbar. Der Market Access iSTOXX MUTB Japan Quality 150 Index UCITS ETF bietet Anlegern die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von japanischen Aktienunternehmen zu partizipieren. Der Referenzindex umfasst Aktien von 150 japanischen Unternehmen, die über ein hohes Ertragspotential, niedrige Schulden, einen nachhaltigen Cashflow sowie über wirtschaftliche Stabilität verfügen. Die Auswahl der Indexbestandteile basiert auf einem Modell, das die Unternehmen anhand bestimmter Finanzkennzahlen bewertet. Die höchste Gewichtung eines einzelnen Indexbestandteils beträgt zwei Prozent.

Name: Market Access iSTOXX MUTB Japan Quality 150 Index UCITS ETF

Anlageklasse: Aktienindex-ETF

ISIN: LU1598815121

Laufende Kosten: 0,7 Prozent

Ertragsverwendung: thesaurierend

Referenzindex: iSTOXX MUTB Japan Quality 150 Index

 

Source: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

Neue VanEck Bitcoin-ETN

Redaktion

iShares kotiert 6 Europäische Sektorindizes ETFs

Redaktion

Neuer L&G-ETF auf Xetra: Erneuerbare Energien weltweit

Redaktion