ETFWorld.de
WisdomTree ETF etfs

Neuer WisdomTree-ETF auf Xetra bildet CoCo-Anleihen europäischer Finanzinstitute ab

Mit dem neuen Renten-ETF erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von auf Euro, US-Dollar oder britische Pfund lautenden CoCo-Anleihen (bedingten Pflichtwandelanleihen) zu partizipieren, die von europäischen Finanzinstituten begeben werden…

Deutsche Boerse


CoCo-Anleihen, Abkürzung des englischen Begriffs ‚Contingent Convertible Bonds‘ sind lange laufende, nachrangige Anleihen mit meist festem Kupon, die bei Eintreten von in den Anleihebedingungen festgelegten Ereignissen von Fremd- in Eigenkapital gewandelt werden. Anleiheinhaber werden dann von Fremdkapitalgebern zu haftenden Aktionären.

Häufig greifen diese Ereignisse in wirtschaftlich schwierigen Situationen und verbessern die Finanzierungslage des Unternehmens. CoCo-Anleihen dienen ebenso wie andere nachrangige Anleihen dazu, Kapitalverluste des Emittenten vor anderen höherrangigen Verbindlichkeiten aufzufangen.

Der ETF wendet eine Absicherungsstrategie an, um das Wechselkursrisiko zwischen der Basiswährung der Indexbestandteile und dem Euro zu minimieren.

Name

ISIN

Laufende Kosten

Ertrags-verwendung

Referenzindex

WisdomTree AT1 CoCo Bond UCITS ETF – EUR Hedged

DE000A2JRN56

0,5 Prozent

Ausschüttend

iBoxx Contingent Convertible Liquid Developed Europe AT1 Index (EUR Hedged)

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

WisdomTree führt kostengünstiges Gold-ETC ein

Redaktion

Lyxor ETF kotiert 3 ETFs auf SIX

Redaktion

Neuer VanEck ETF auf Six

Redaktion