ETFWorld.de
Forbes Stuart Rize ETF

Rize ETF wählt Xetra für Debut in Europa

Mit Rize ETF ist ein neuer Anbieter für Exchange Traded Funds auf dem europäischen Markt gestartet, der sich auf themenbasierte Produkte spezialisiert.…

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Stuart Forbes, co-founder Rize ETF


Für die Erstnotiz von zwei ETFs zu den Megatrends Cannabis und Cybersecurity am heutigen Montag hat Rize die Deutsche Börse mit ihren Handelsplätzen Xetra und Börse Frankfurt gewählt.

Rize Medical Cannabis And Life Sciences UCITS ETF – USD Accumulating
Anlageklasse: Aktien-ETF
ISIN: IE00BJXRZ273
Laufende Kosten: 0,65 Prozent
Ertragsverwendung: Thesaurierend
Referenzindex: Foxberry Medical Cannabis & Life Sciences Index

Der neue Rize Medical Cannabis And Life Sciences UCITS ETF – USD Accumulating bietet Anlegern Zugang zur Wertentwicklung von Unternehmen, die primär in der medizinischen Cannabis-, Hanf- und CBD-Branche tätig sind.

Der zugrundeliegende Foxberry Medical Cannabis & Life Sciences Index setzt sich dabei aus globalen börsennotierten Unternehmen zusammen, die in den Bereichen medizinischer Cannabis und cannabisverwandter Biowissenschaften tätig sind. Der Schwerpunkt liegt auf Unternehmen in den Bereichen Biotech/Pharma sowie Hanf und Cannabidiol (CBD).

Die als „Big Pharma“ eingestuften Unternehmen werden mit jeweils 10 Prozent gleichstark gewichtet. Die Gewichtung der übrigen Unternehmen erfolgt anhand der relativen Liquidität der Aktien und liegt bei mindestens 0,05 und maximal 15 Prozent.


Rize Cybersecurity And Data Privacy UCITS ETF – USD Accumulating
Anlageklasse: Aktien-ETF
ISIN: IE00BJXRZJ40
Laufende Kosten: 0,45 Prozent
Ertragsverwendung: Thesaurierend
Reference index: Foxberry Tematica Research Cybersecurity & Data Privacy Index

Mit dem neuen Rize Cyber Security And Data Privacy UCITS ETF – USD Accumulating können Anleger in Unternehmen aus den Bereichen IT-Sicherheit und Datenschutz investieren.

Als Referenzindex dient der Foxberry Tematica Research Cybersecurity & Data Privacy Index. Unternehmen aus dem Sektor Luft-, Raumfahrt und Verteidigung werden ausgeschlossen.

Die Gewichtung der Unternehmen erfolgt anhand ihrer relativen thematischen Bewertung. Das ist ein Maß, das sich durch den Anteil des Umsatzes oder Betriebsgewinns aus den Bereichen Cybersicherheit und Datenschutz innerhalb eines Unternehmens ergibt.  

 

Quelle: ETFWorld

 

 

Ähnliche Artikel

Neuer iShares Bond ESG ETF auf Xetra

1admin

Vier neue Credit Suisse ETFs auf Xetra

1admin

Gold-ETC von The Royal Mint über HANetf White-Label-Plattform auf Xetra

1admin