ETFWorld.de
Global X ETFs

Sieben neue Themen-ETFs von Global X auf Xetra

Global X lanciert sieben neue Themen-ETFs : Unternehmen weltweit aus Bereichen der innovativen Technologien, E-Commerce, Mobilität und des Klimawandels.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Mit dem Global X Cleantech UCITS ETF investieren Anleger in bis zu 40 Unternehmen, die den Strukturwandel in der globalen Energienutzung vorantreiben. Zu den Geschäftsbereichen zählen erneuerbare Energien und Maßnahmen zur Bekämpfung von Luft- und Umweltverschmutzung.

Der Global X E-Commerce UCITS ETF bietet Zugang zu Unternehmen, die ihre Waren und Dienstleistungen online anbieten, E-Commerce-Plattformen betreiben oder E-Commerce-Software und -Dienstleistungen produzieren.

Anleger mit Interesse am Global X Autonomous & Electric Vehicles UCITS ETF setzen auf Unternehmen, deren Schwerpunkt in der Herstellung von Elektro- und Hybridfahrzeugen, der Zulieferung der dafür erforderlichen Komponenten oder der Bereitstellung von Technologien für autonomes und vernetztes Fahren liegt.

Der Global X Cybersecurity UCITS ETF fokussiert sich auf Unternehmen, die sich um die Entwicklung und Bereitstellung von Sicherheitssoftware für Systeme, Netzwerke, Computer und Mobilgeräte im privaten und geschäftlichen Betrieb kümmern.

Mit dem Global X Robotics & Artificial Intelligence UCITS ETF wird der Schwerpunkt auf Unternehmen im Bereich der Entwicklung von Robotern und künstlicher Intelligenz (KI) gelegt, die in der Industrie und im Medizinbereich zum Einsatz kommen oder deren Software zur Stimm-, Bild- und Texterkennung genutzt wird.

Anleger, die in den Global X Fintech UCITS ETF investieren, setzen auf den Finanztechnologiesektor, der mit neuen Technologien innovative Lösungen im Bereich Finanzinstrumente und -dienstleistungen wie Geldanlage, Geldbeschaffung und Kreditvergabe anbietet.

Der Global X Internet of Things UCITS ETF umfasst Unternehmen, die Hard- und Software zur Entwicklung des Internets der Dinge (Internet of Things, IoT) bereitstellen. Das IoT kümmert sich um die Vernetzung physischer Objekte und ist dabei auf Technologien wie WiFi, 5G und Glasfaser angewiesen. Im Index finden sich daher neben Telekommunikations- und Sensorikunternehmen insbesondere Anbieter von Automatisierung- und Netzwerktechnik.

Quelle : ETFWorld

Ähnliche Artikel

SSGA: SPDR gibt Wechsel zum STOXX® Europe 600 SRI Index bekannt

Redaktion

Erster Krypto-ETN von Invesco startet auf Xetra

Redaktion

WisdomTree bringt drei ETPs für Kryptowährungskörbe auf den Markt

Redaktion