ETFWorld.de

Source gewinnt Führungskräfte für Rechtsabteilung und Equity Product Management

Source, einer der grössten Anbieter von Exchange Traded Products in Europa, gibt bekannt, dass Katy Walton Jones dem Unternehmen als General Counsel und Mitglied des Führungsteams beigetreten ist….

Peter Thompson, Präsident von Source


Ausserdem konnte Dr. Chris Mellor als Executive Director und Head of Equity Product Management für das Unternehmen gewonnen werden.

Vor ihrem Einstieg bei Source war Jones als General Counsel und Director bei Citco Financial Products (London) Limited tätig. Dort war sie massgeblich am Aufbau von Citcos Kreditplattform beteiligt und leistete eine umfassende Beratung in allen rechtlichen, regulatorischen und Compliance-Belangen im Bereich der Hedge-Fonds-Finanzierung, strukturierten Produkten sowie Derivattransaktionen. Jones verfügt über vielfältige Erfahrungen mit Unternehmens-, Finanzierungs- und Handelsverträgen, da sie sich zuvor bei Weil Gotshall & Manges sowie Freshfields Bruckhaus Deringer als Corporate Associate auf Private Equity sowie öffentliche und private Fusions- und Akquisitionsgeschäfte spezialisiert hat. Sie hat an der Universität Cambridge ihren Abschluss in Geschichte gemacht und ist in England und Wales als Rechtsanwältin zugelassen.

Mellor wird das Equity Product Management Team leiten und dort Support und Analysen für das Angebot an Aktien-Exchange-Traded-Funds von Source bieten. Chris verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Aktienstrategie und Aktienresearch. Vor seinem Einstieg bei Source war er bei Sunrise Brokers als Aktienstratege tätig, wobei er sich inbesondere auf Market Timing sowie die taktische Allokation zwischen Regionen, Sektoren und Anlagestilen fokussierte. Zuvor arbeitete er bei State Street Global Markets, Credit Suisse und Société Générale. Mellor hat einen Doktortitel in anorganischer Chemie vom Balliol College in Oxford. Er hat zudem die Berechtigung erworben, den Titel Chartered Financial Analyst (CFA) zu führen.

Peter Thompson, Präsident von Source, sagte: „Mit unserem weiteren Wachstum und den Investitionen in den Ausbau unseres Geschäfts wächst proportional auch unser Bedarf an talentierten Mitarbeitern. Mit Katy und Chris haben wir zwei qualifizierte Fachleute gefunden und wir freuen uns sehr, sie in unser Team aufnehmen zu können. Katy besitzt das Fachwissen und die Erfahrung im Umgang mit der gesetzlichen und regulatorischen Komplexität der Investmentbranche in Europa, insbesondere aus einer grenzübergreifenden Perspektive heraus. Chris wird unser Produktangebot stärken und ausbauen sowie Support für Anleger und dem Kundenbetreuungsteam von Source bieten, z. B. durch das Hervorheben von taktischen und strategischen Anlagemöglichkeiten und Wettbewerbsanalysen für das Angebot an Source Aktien-ETFs.

Dies sind aufregende Zeiten für ETFs in Europa und Source hat sich im Zentrum dieses Marktes positioniert. Source hat bereits ein starkes Angebot an Fonds, die hinsichtlich ihrer Anlagestrategie, Fokus‘ oder Anlageziels differenziert sind und bietet einige kostengünstigsten ETFs in Europa an. Wir werden auch weiterhin dieses Angebot mit Produkten ausbauen, die unseren Anlegern einen deutlichen Mehrwert bieten.“

Quelle: ETFWorld.de

 

Ähnliche Artikel

Tabula IM stellt senior kundenbetreuer für den deutschsprachigen raum ein

Redaktion

Scalable Capital gewinnt Martin Krebs als CFO

Redaktion

Heike Fürpaß-Peter zum Head of Lyxor ETF Deutschland & Österreich ernannt

Redaktion