ETFWorld.de
STOXX

STOXX : Außerplanmäßige Anpassung in SDAX

STOXX Ltd., der globale Indexanbieter von Qontigo, hat am Freitag eine außerplanmäßige Anpassung im SDAX-Index bekannt gegeben. ….

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Infolge einer Übernahme der Comdirect Bank AG (DE0005428007) durch die Commerzbank AG (DE000CBK1001) fällt der Streubesitz der Comdirect Bank AG unter 10 Prozent.

Somit werden nach den Regeln des „Guide to the DAX Equity Indices“, Kapitel 5.1.5 Anpassungen im Falle von Mergern und Akquisitionen, die Aktien der Comdirect Bank AG aus dem SDAX-Index genommen. Nachrücker ist die Vossloh AG (DE0007667107).

Diese Änderungen werden zum 8. Januar 2020 wirksam. 

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der DAX-Indexfamilie ist der 4. März 2020.

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Qontigo: Außerplanmäßige Anpassung in SDAX

1admin

Qontigo kombiniert Index- und Analysekompetenz in neuen STOXX-Faktorindizes

1admin

Außerplanmäßige Free Float-Anpassung der Osram Licht AG in MDAX

Webmaster