ETFWorld.de

STOXX weitet Präsenz in Asien aus

Starke Nachfrage nach Smart Beta-Strategien unter Anlegern in Taiwan….

{loadposition notizie}

Rick Chau neuer Head of Asia-Pacific für STOXX


STOXX Ltd., Betreiber des Indexgeschäfts der Gruppe Deutsche Börse und führender Anbieter innovativer und handelbarer Indexkonzepte, baut seine Präsenz und Geschäftsaktivitäten im asiatisch-pazifischen Raum aus. Damit wird unter anderem die steigende Nachfrage nach Smart Beta-Strategien unter asiatischen Anlegern bedient.

So hat beispielsweise die Yuanta Securities Investment Trust Company kürzlich einen passiven Indexfonds mit dem iSTOXX MUTB Asia/Pacific Quality Dividend 100 Index als Basiswert aufgelegt. In den ersten Wochen der Zeichnungsphase hat der Fonds mehr als 100 Millionen US-Dollar eingeworben – ein klarer Beleg dafür, dass Smart Beta-Strategien unter lokalen Anlegern sehr gefragt sind. STOXX hatte bereits sechs Indexkonzepte in Zusammenarbeit mit Mitsubishi UFJ Trust and Banking Corp. (MUTB) entwickelt. Ferner hatten STOXX, Yuanta und MUTB im Juli 2016 eine Vereinbarung zur gemeinsamen Ausweitung des Smart Beta-Geschäfts innerhalb und außerhalb Taiwans unterzeichnet.

„Ein wichtiges Element unser zunehmenden Geschäftsaktivitäten in Asien ist die Zusammenarbeit mit bedeutenden Partnern wie Yuanta und MUTB. Die Zusammenarbeit mit vor Ort angesiedelten Firmen hilft uns, bei der Entwicklung neuer Konzepte optimal auf die Erwartungen regionaler Anleger einzugehen. Aufgrund unserer Expertise in den Bereichen Faktor-Strategien und thematische Strategien können wir den wachsenden Ansprüchen asiatischer Anleger gerecht werden, die stärker in andere Anlagemöglichkeiten als die traditionellen Indizes mit Länder-Exposure diversifizieren wollen. Unser starkes Engagement in dieser Region wird durch den Ausbau unseres lokalen Vertriebs in Hongkong untermauert“, erklärte Matteo Andreetto, CEO von STOXX Limited.

Seit November ist Rick Chau neuer Head of Asia-Pacific für STOXX. Rick Chau kann umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Indizes und Vermögensverwaltung vorweisen. Von Hongkong aus wird er den weiteren Ausbau des STOXX-Geschäfts im asiatisch-pazifischen Raum steuern. Rick Chau berichtet an Roberto Lazzarotto, Global Head of Sales bei STOXX.

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Qontigo: Deutscher Leitindex DAX wird durch zusätzliche Qualitätskriterien und Angleichung an internationale Standards gestärkt

Redaktion

Qontigo: DAX 50 ESG-Index an Württembergische Lebensversicherung lizenziert

Redaktion

Qontigo: Außerplanmäßige Wechsel in SDAX und TecDAX

Redaktion