ETFWorld.de
Image default

Trading Ideas November 2009

Die Analysten der Deutschen Bank haben Schwellenländer-Anleihen in das Trading Portfolio aufgenommen und dazu den db x-trackers Emerging Markets Liquid Eurobond Index

 ETF ausgewählt. Der Hauptgrund für diese Entscheidung ist nach Ansicht der Analysten der attraktive Zinskupon in Höhe von 7,5 Prozent (entspricht zum Stand 26.11.2009 einer Rendite von 5,96%) bei den Anleihen, die von dem unterliegenden Index abgebildet werden.

Allerdings seien mit dem Investment auch Risiken verbunden, etwa bei einer wieder anziehenden Risikoaversion von Anlegern oder einem erneuten Einbruch des Wirtschaftswachstums.

Die beiden Regionen mit der größten Gewichtung im Emerging Markets Liquid Eurobond Index sind: Lateinamerika mit 43,7 Prozent und Osteuropa mit 42,8 Prozent. Die Anleihen Venezuelas, Mexikos, Brasiliens, der Türkei und Russlands sind dabei am stärksten vertreten. 26112009 1

Trading Ideas ETF: Ideas and Flows – Deutsche Bank AG

 

Articoli Simili

Investor Confidence Index fällt im November um 4,2 auf 91,3 Punkte

Webmaster

State Street: Nutzung von Big Data bereitet Profianlegern Kopfzerbrechen

Webmaster

Geschäftsführer der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse wiederbestellt

Webmaster