ETFWorld.de
Image default

Trading Ideas Oktober 2009

Die Analysten der Deutschen Bank haben den Aktienanteil im Trading Portfolio vom 30 auf 50 Prozent erhöht. Der Indexfonds

db x-trackers MSCI Emerging Markets TRN ETF wurde mit einer Gewichtung von 20 Prozent neu ins Portfolio aufgenommen. Nach Ansicht der Analysten befindet sich der Aktienmarkt aufgrund der hohen Liquidität, der niedrigen Zinsen und staatlicher Stützungsmaßnahmen weiter im Aufwind.

 

Mehrere Gründe sprechen dafür, das Aktienengagement im Bereich der Schwellenländer aufzustocken: Die großen aufstrebenden Volkswirtschaften überzeugen unter anderem mit starkem Wirtschaftswachstum, hohen Devisenreserven, einer zunehmend besser ausgebildeten Arbeiterschaft und einem Bankensystem, das weitgehend von der Finanzkrise verschont geblieben ist.

 

Die Ökonomen der Deutschen Bank erwarten für 2010 ein Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern von 5,4 Prozent, gegenüber zwei Prozent in den Industriestaaten.23102009 db

Trading Ideas ETF: Ideas and Flows – Deutsche Bank AG

 

Articoli Simili

Das Laufzeitenrisiko bei Anleihen wird reduziert, die Übergewichtung der Aktienquote beibehalten

Falco64

Kennzahlen SIX Swiss Exchange und Scoach Schweiz: Jahr 2010

Webmaster

Schweizer Börse : ComStage kotiert 9 neue ETFs

Webmaster