ETFWorld.de
UBS ETF

UBS lanciert 6 Aktien-ETFs an der deutschen Börse

Neue UBS-ETFs mit fokus auf Unternehmen aus Europa und der Schweiz mit Nachhaltigkeitsfilter sowie chinesische Technologiewerte.

Abonnieren Sie unseren kostenloser Newsletter


Mit dem UBS ETF (LU) MSCI Europe Socially Responsible UCITS ETF (EUR) A-acc und dem UBS ETF (LU) MSCI Europe Socially Responsible UCITS ETF (EUR) A-dis investieren Anleger in große und mittelgroße Unternehmen aus 15 Industrienationen Europas. Es handelt sich um zwei unterschiedliche Anteilsklassen, die sich hinsichtlich der Ausschüttungspolitik voneinander unterscheiden. Dabei steht „acc“ für reinvestierte Erträge, während „dis“ auf ausschüttende Erträge hinweist.

Der UBS ETF (LU) MSCI Europe Socially Responsible UCITS ETF (hedged to EUR) A-acc bietet Investoren zusätzlich eine Währungsabsicherung gegenüber dem Euro.

Der UBS ETF (LU) MSCI Switzerland IMI Socially Responsible UCITS ETF (CHF) A-acc ermöglicht Anlegern ein Investment in derzeit 29 Unternehmen des Schweizer Aktienmarktes. Dabei werden unterschiedliche Branchen berücksichtigt, wie beispielswiese der Gesundheits-, Grundstoff- und Industriesektor.

Bei diesen vier ETFs kommt ein Nachhaltigkeitsfilter zum Einsatz, der Unternehmen mit einem hohen ESG-Profil und einer geringeren CO2-Belastung übergewichtet. Unternehmen mit erheblichen Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Tabak, Waffen, Alkohol, Erwachsenenunterhaltung, Glücksspiel, gentechnisch veränderten Organismen, Kraftwerkskohle, Atomenergie oder Öl & Gas sind vom Index ausgeschlossen. Die Gewichtung eines Titels ist auf maximal fünf Prozent begrenzt.

Mit dem UBS ETF (LU) Solactive China Technology UCITS ETF (USD) A-acc partizipieren Anleger an der Wertentwicklung von 100 chinesischen Unternehmen mit Fokus auf innovative Technologien. Hierzu zählen neue Entwicklungen im Gesundheitssektor, bei alternativen Antrieben, Robotern und Automatisierung, Cloud Computing, Kryptowährungen und Blockchain, der IT-Sicherheit sowie den sozialen Medien.

Der UBS ETF (LU) Solactive China Technology UCITS ETF (hedged to EUR) A-acc bietet Investoren eine Währungsabsicherung gegenüber dem Euro.

Markt : Xetra

Name

ISIN

Laufende Kosten

Ertrags-verwendung

Referenzindex

UBS ETF (LU) MSCI Europe Socially Responsible UCITS ETF (EUR) A-acc

LU2206597804

0,18 Prozent

Thesaurierend

MSCI Europe SRI Low Carbon Select 5% Issuer Capped Index

UBS ETF (LU) MSCI Europe Socially Responsible UCITS ETF (EUR) A-dis

LU2206597713

0,18 Prozent

Ausschüttend

MSCI Europe SRI Low Carbon Select 5% Issuer Capped Index

UBS ETF (LU) MSCI Europe Socially Responsible UCITS ETF (hedged to EUR) A-acc

LU2206598109

0,23 Prozent

Thesaurierend

MSCI Europe SRI Low Carbon Select 5% Issuer Capped 100% hedged to EUR Index

UBS ETF (LU) MSCI Switzerland IMI Socially Responsible UCITS ETF (CHF) A-acc

LU2250132763

0,28 Prozent

Thesaurierend

MSCI Switzerland IMI Extended SRI Low Carbon Select 5% Issuer Capped Index

UBS ETF (LU) Solactive China Technology UCITS ETF (USD) A-acc

LU2265794276

0,47 Prozent

Thesaurierend

Solactive China Technology Index

UBS ETF (LU) Solactive China Technology UCITS ETF (hedged to EUR) A-acc

LU2265794946

0,52 Prozent

Thesaurierend

Solactive China Technology hedged to EUR Index

Quelle : ETFWorld.ch

Ähnliche Artikel

Invesco ETF kotiert zwei neue Aktien-ETFs

Redaktion

WisdomTree führt Bitcoin-ETP an der Deutschen Börse Xetra in Frankfurt ein

Redaktion

FiCAS’ weltweit erster aktiv verwaltete Krypto ETP wurde and der Börse Stuttgart gelistet.

Redaktion