ETFWorld.de

Vanguard bringt seinen Euro Stoxx 50 UCITS ETF an die Six Swiss Exchange

Mit dem Vanguard Euro STOXX 50 UCITS ETF können Anleger effizient und kostengünstig in erfolgreiche, multinationale Unternehmen der Eurozone aus zahlreichen Branchen investieren….

Per 11. Januar 2018 liegen die laufenden Kosten des Fonds (Total Expense Ratio, TER) bei 0,10%. 

Der Fonds versucht, die Wertentwicklung des Euro STOXX 50 Index nachzubilden. Der Index ist ein allgemein anerkannter Vergleichsindex der 50 größten Unternehmen in der Eurozone. Der Index besteht aus den 50 größten Titeln aus Österreich, Belgien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Portugal und Spanien. Eine Neuausrichtung des Index erfolgt vierteljährlich im März, Juni, September und Dezember.

Fondsname

Ticker

ISIN-Code

Valoren-Nr.

Six Sedol

Handelswährung

Vanguard Euro STOXX 50

VX5E

IE00BF4R5F15

38397825

BF2GKQ6

CHF

 

Quelle: ETFWorld

Ähnliche Artikel

Bitcoin Capital erweitert sein Angebot an Krypto-Anlagen

Redaktion

Amundi listet ESG-Aktien-ETFs auf China und Schwellenländer ex China

Redaktion

SPDR ETF bringt 1 MSCI Japan ETF an der Schweizer Börse

Redaktion