ETFWorld.de

Wechsel im Vorstand der Scoach

Monete 2

CFO/COO Marco Steeg wechselt zur Deutschen Börse AG Simone Kahnt-Eckner übernimmt als Vorstand

 

Scoach, Europas führende Handelsplattform für strukturierte Produkte, hat heute einen Wechsel im Vorstand bekannt gegeben. Marco Steeg (39) kehrt nach drei Jahren zurück zur Deutsche Börse AG und wird ab 1. November 2012 die Abteilung Controlling & Billing übernehmen. Neuer Chief Financial Officer (CFO) und Chief Operating Officer (COO) der Scoach Schweiz AG, Zürich, und Scoach Europa AG, Frankfurt, wird ab 1. November 2012 Simone Kahnt-Eckner (46).

Simone Kahnt-Eckner verfügt über langjährige Erfahrungen in den Kapitalmärkten. Der Gruppe Deutsche Börse gehört sie seit 1989 an. Seit 2000 arbeitet sie im Kassamarkt Xetra der Deutschen Börse und verantwortet seit 2007 das Geschäft mit sämtlichen Börsen, die Xetra als Handelsplattform nutzen, sowie Beteiligungen des Kassamarktes. Kahnt-Eckner hat einen Abschluss als Diplom-Ökonom von der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg.

„Wir danken Marco Steeg für seine geleistete Arbeit bei der Weiterentwicklung von Scoach“, sagte Frank Gerstenschläger, Vorstandsmitglied der Deutsche Börse AG und Aufsichtsratmitglied bei Scoach. „Simone Kahnt-Eckner, deren Arbeit ich seit Jahren schätze, wird aufgrund ihres Netzwerks die Internationalisierung des Unternehmens gemeinsam mit dem CEO Christian Reuss vorantreiben.“

QuellePressemitteilungen Deutsche Börse

 

 

Ähnliche Artikel

Neuer Goldman Sachs Smart-Beta ETF auf Xetra

1admin

Trade Republic Bank bietet ab sofort dauerhaft gebührenfreie ETF-Sparpläne

1admin

Goldman Sachs ETF auf Xetra: Chinesische Staatsanleihen

1admin