ETFWorld.de

Weltweit erster indischer Rentenindex-ETF auf Xetra gestartet

Deutsche Börse begrüßt ZyFin als neuen ETF-Emittenten..

{loadposition notizie}


Seit Dienstag ist der weltweit erste indische Rentenindex-ETF über Xetra und Börse Frankfurt handelbar. Der LAM Sun Global ZyFin India Sovereign Enterprise Bond ETF (ISIN IE00BYZ5HD97) wurde gemeinsam von ZyFin Holdings Pte. Limited und Sun Global Investments Limited begeben und bildet die Wertentwicklung des ZyFin India Sovereign Owned Enterprise Bond Index ab. Gleichzeitig handelt es sich um Europas ersten physisch replizierenden ETF auf den indischen Anleihenmarkt.

Der ZyFin India Sovereign Owned Enterprise Bond Index enthält Anleihen von Unternehmen von nationalem Interesse, an denen der indische Staat mehrheitlich beteiligt ist, sogenannte Sovereign Owned Enterprises (SOEs). Die Unternehmensanleihen sind in indischen Rupien denominiert, verfügen über ein AAA Rating und weisen eine Restlaufzeit von 4 bis 20 Jahren auf. Alle im Index enthaltenen Anleihen sind gleichgewichtet, wobei pro Unternehmen nur jeweils eine Anleihe im Index enthalten ist.  
„Wir freuen uns, ZyFin als neuen ETF-Emittenten auf Xetra begrüßen zu dürfen. Mit dem Primärlisting des weltweit ersten ETF auf indische Unternehmensanleihen bereichern wir unser Produktangebot im Segment um einen effizienten und kostengünstigen Zugang zu einer bislang nur schwer zugänglichen Anlageklasse“, sagte Michael Krogmann, Leiter Marktentwicklung im Kassamarkt der Deutschen Börse.
„Wir starten heute mit dem weltweit ersten indischen Rentenindex-ETF unsere Produktreihe aus innovativen ETFs, die Anlegern einen kostengünstigen und transparenten Zugang zu Investitionsmöglichkeiten in Schwellenländern ermöglichen sollen. Aufbauend auf unserer jahrelangen makroanalytischen Research-Kompetenz in diesem Bereich, sehen wir unsere Aufgabe darin, Anlegern weltweit attraktive Anlagechancen anzubieten“, sagte Sanjay Sachdev, Vorstandsvorsitzender und Mitbegründer von ZyFin Holdings Pte. Limited.
Mihir Kapadia, CEO von Sun Global Investments Limited, sagte: „Die makroökonomischen Daten für Indien sind sehr vielversprechend und die zugrunde liegenden Renditen von indischen Bonds hoch. Der neue ETF gibt Investoren weltweit Zugang zu qualitativ hochwertigen Anleihen mit attraktiven Renditen – und das zu einem Zeitpunkt, an dem Renditen am Anleihemarkt entwickelter Länder auf sehr niedrigem Niveau oder gar negativ sind, wie in Deutschland oder der Schweiz. Wir hoffen, dass Investoren den ETF mittel- bis langfristig halten. All diejenigen, die kaufen oder verkaufen möchten, können das mittels der vorhandenen Liquidität über Xetra und Börse Frankfurt jederzeit tun.“
 

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.103 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 16 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

 
Quelle: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

Neuer iShares Bond ESG ETF auf Xetra

1admin

Vier neue Credit Suisse ETFs auf Xetra

1admin

Gold-ETC von The Royal Mint über HANetf White-Label-Plattform auf Xetra

1admin