ETFWorld.de

Zusammenschluss von Source, FTSE Russel und Research Affiliates zur Vermarktung innovativer Index-Serien

Source, einer der führenden Anbieter von Exchange Traded Products  in Europa, hat sich mit FTSE Russel und Research Affiliates zusammengeschlossen, um die “FTSE RAFI Equity Income” Index-Serie zu kreieren – eine neue Indexfamilie, deren Ziel es ist, attraktive und nachhaltige Erträge aus Aktien zu generieren…..

{loadposition notizie}


Lee Kranefuss


Research Affiliates ist Weltmarktführer für “Smart Beta1” und Vermögensallokation. Die von dem Unternehmen im Laufe der Jahre entwickelten innovativen Strategien und Modelle zur Vermögensallokation sind inzwischen in die Portfolios von Investmentexperten auf der ganzen Welt aufgenommen worden.

Der Vorstandsvorsitzende von Source, Lee Kranefuss, dazu: „Viele Anleger hatten mit den aktuell niedrigen Kapitalmarktzinsen zu kämpfen. Dazu kommt die Tatsache, dass hochverzinsliche Equity-Strategien in erhöhtem Masse geringer Qualität bzw. Beständen mit geringem Wachstum ausgesetzt sind. Unsere Anleger wollten eine Strategie, die sich an Dividenden orientiert und besser strukturiert ist als die bisher vorhandenen. Daher haben wir uns an Research Affiliates gewendet und zusammen mit FTSE diese neuen Investment-Strategien entwickelt.“

Jason Hsu, Mitbegründer und Vize-Präsident von Research Affiliates, erklärt: „Der Zugang zu hohen Erträgen bleibt vielen Anlegern verschlossen. Wir glauben, dass die neuen Indizes diese Marktlücke schliessen können. Sie sollen hohe Dividenden aus qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Unternehmen generieren, die ihre Dividenden potentiell steigern können. Es war eine Freude mit Source an diesen neuen Indizes zusammenzuarbeiten.“

Caroline O’Shaughnessy, Managing Director, Sales and Marketing bei FTSE Russell, kommentiert: „Unsere Partnerschaft mit Research Affiliates geht nun in das zehnte Jahr. Wir sind stolz, dass unsere enge Zusammenarbeit weiterhin innovative Benchmarks hervorbringt, die sich an den Bedürfnissen der Anleger orientieren.“

Source ist der erste ETF-Anbieter, der FTSE RAFI Equity Income Indizes lizensiert und wird im Laufe dieses Jahres Fonds notieren, die derartige Zugänge ermöglichen. Research Affiliates und FTSE arbeiten seit 2005 zusammen. Index-Strategien, die von den beiden Unternehmen entwickelt wurden, haben bereits etwa 75 Milliarden US-Dollar an verwaltetem Vermögen generiert 2.

Source UK Services Limited ist in Grossbritannien durch die Financial Conduct Authority zugelassen und reguliert.

(1) Allgemein werden diese dadurch definiert, dass sie Gewichtungen mit bestimmten Regeln ansetzen, die mehr beinhalten als nur die Marktkapitalisierung.

(2) Diese Daten stammen von Research Affliates und FTSE, Stand: 31.März 2015.

Source: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

Neue VanEck Bitcoin-ETN

Redaktion

iShares kotiert 6 Europäische Sektorindizes ETFs

Redaktion

Neuer L&G-ETF auf Xetra: Erneuerbare Energien weltweit

Redaktion