ETFWorld.de

Zwei neue ComStage ETFs auf Xetra gestartet

ETFs bilden Smart Beta-Indexstrategien ab…

{loadposition notizie}

Seit Mittwoch sind zwei neue Aktienindex-ETFs des Emittenten ComStage im XTF-Segment der Deutschen Börse handelbar.

ETF-Name: ComStage MSCI Italy TRN UCITS ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU1104574725
Gesamtkostenquote: 0,25 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: MSCI Italy Index

ETF-Name: ComStage MSCI Spain TRN UCITS ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU1104577314
Gesamtkostenquote: 0,25 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: MSCI Spain Index

Mit ComStage MSCI Italy TRN UCITS ETF bzw. ComStage MSCI Spain TRN UCITS ETF können Anleger an der Wertentwicklung des italienischen oder des spanischen Aktienmarktes partizipieren. Die Referenzindizes sind nach Streubesitz-Marktkapitalisierung gewichtete Indizes, die mittelgroße bis große Unternehmen umfassen und rund 85 Prozent der einzelnen Märkte abdecken.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.053 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 11 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Quelle: ETFWorld.de

Ähnliche Artikel

DWS legt Xtrackers Nasdaq 100 ETF mit 0,2 Prozent jährlicher Pauschalgebühr auf

Redaktion

Neuer Amundi ETF auf Japanische Aktien

Redaktion

Neue L&G ESG ETFs auf Xetra

Redaktion